Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.05.2013, 14:35

Hoffenheim: Offensivspieler bleibt bis 2017

Grifo verlängert im Kraichgau

Die TSG Hoffenheim baut weiterhin auf Vincenzo Grifo. Die Kraichgauer haben mit dem Offensivspieler vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert und ihn mit einem Profivertrag ausgestattet. In der Rückrunde fiel der Deutsch-Italiener über weite Strecken aus, auch für die Relegation steht er derzeit nicht zur Verfügung.

- Anzeige -
Vincenzo Grifo gegen Heinrich Schmidtgal
Weiter für die TSG am Ball: Vincenzo Grifo, hier bei seinem Ligadebüt gegen Greuther Fürth.
© imago Zoomansicht

Grifo war zu Saisonbeginn von der U 23 in den Profikader hochgerutscht. In seinen zwölf Bundesliga-Einsätzen (elf Einwechslungen) bereitete der 20-Jährige einen Treffer vor. Im Oktober 2012 feierte er gegen die SpVgg Greuther Fürth sein Ligadebüt.

"Vincenzo ist technisch sehr begabt und in der Offensive vielseitig einsetzbar. Er passt hervorragend in unser Anforderungsprofil und steht erst am Anfang seiner Entwicklung", erklärte Alexander Rosen, Leiter der Profifußball-Abteilung und früher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Kraichgauer.

In seiner Entwicklung wurde er im Februar ausgebremst, eine hartnäckige Fußverletzung macht ihm nach wie vor zu schaffen. Mittlerweile absolviert Grifo Aufbautraining, zum Vorbereitungsstart soll er wieder fit sein. "Dass man hier trotz dieser langwierigen Verletzung auf mich setzt und mir in dieser Form das Vertrauen schenkt, macht mich stolz. Ich werde es zurückzahlen, das ist versprochen", erklärte Grifo.

24.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Grifo

Vorname:Vincenzo
Nachname:Grifo
Nation: Italien
Verein:FSV Frankfurt
Geboren am:07.04.1993

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -