Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

10.05.2013, 11:08

Leverkusen: Geht der BVB leer aus?

De Bruyne: Bayer hat die Nase vorn

Wo landet Kevin de Bruyne nach der Saison? Der 21-Jährige, der derzeit vom FC Chelsea an Werder Bremen ausgeliehen ist, gehört zu den begehrtesten Spielern der Bundesliga - vor allem Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen zeigen reges Interesse. Jetzt zeichnet sich ab, dass die Werkself den Zuschlag erhält, der BVB leer ausgeht. Denn Bayer hat einen Vorteil.

- Anzeige -
Kevin de Bruyne in Leverkusen
In Zukunft häufiger in Leverkusen - das zumindest zeichnet sich mehr und mehr ab: Kevin de Bruyne.
© picture alliance Zoomansicht

Eines nämlich steht inzwischen fest: "Chelsea", berichtet Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser, "will ihn auf keinen Fall verkaufen." Ein Leihgeschäft wird also angestrebt, und damit wäre Dortmund aus dem Rennen um de Bruyne. Die Schwarz-Gelben suchen einen dauerhaften Ersatz für Mario Götze.

Anders Leverkusen. "Wir gehen davon aus, dass wir ihn ausleihen können", sagt Holzhäuser und klingt zuversichtlich. Grünes Licht gibt es aber noch nicht. "Es sind noch Details zu klären. Wir sind auf einem guten Weg."

De Bruyne soll in Leverkusen bekanntlich André Schürrle ersetzen, den es zu Chelsea zieht. Holzhäusers Grundsatz bei diesen beiden Personalien lautet: "Wir sind primär interessiert, André zu halten. Wir geben ihn nur ab, wenn wir Alternativen haben." Nun bahnt sich doppelter Vollzug an.

10.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu de Bruyne

Vorname:Kevin
Nachname:de Bruyne
Nation: Belgien
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:28.06.1991

- Anzeige -

- Anzeige -