Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.05.2013, 16:25

Leverkusen: Noch kein Gespräch mit de Bruyne

Schürrle hat unterschrieben - und jetzt?

Bayer Leverkusen hat es geschafft: Zum achten Mal in der Vereinsgeschichte geht es für den Werksklub in die Königsklasse. Doch noch ist völlig offen, wie das Team in der kommenden Saison aussieht. Viele Namen werden genannt, allen voran bestimmt André Schürrle die Schlagzeilen. Doch offenbar ist trotz einer Unterschrift eben nichts klar.

André Schürrle
Wo geht's lang? André Schürrle und Bayer 04 haben immer noch keine Klarheit erlangt.
© Getty Images

"Der dritte Platz ist ein großer Erfolg. Es ist toll, dass wir in der nächsten Saison Erfahrungen in der Champions League sammeln können", freute sich Teamchef Sami Hyypiä nach dem 2:0 in Nürnberg. "Wir können stolz sein, Platz drei hat vor der Saison doch eigentlich niemand für möglich gehalten. Wir freuen uns alle auf die neuen Herausforderungen in der Champions League", sagte Stefan Kießling. Sein 23. Saisontor war zugleich neuer Vereinsrekord, bisher gehörte die Bestmarke Ulf Kirsten.

- Anzeige -

Mit dem Ticket in die Königsklasse hat Leverkusen bei der sommerlichen Einkaufstour natürlich eine Trumpfkarte in der Hand, die bei Spielern wie Kevin de Bruyne durchaus Wirkung haben dürfte. Doch vieles hängt nach wie vor an Schürrle.

Die Ausführungen von Wolfgang Holzhäuser belegen: Klar ist nur, dass nichts klar ist! Der Geschäftsführer: "André Schürrle hat bei Chelsea wohl eine vertragliche Vereinbarung unterschrieben. Es hängt davon ab, dass wir ihn freigeben. Wir haben auch ein konkretes Angebot über einen Betrag, über den wir nachdenken, über den man nachdenken muss. Aber: Der Preis alleine entscheidet nicht, auch die sportliche Alternative muss vorhanden sein. Daran mangelt es noch."

De Bruyne wäre die Alternative, aber er konnte sich bislang nicht erklären. Holzhäuser: "Er hat mit dem FC Chelsea noch das ein oder andere Gespräch zu führen. Es gibt ja wohl auch ein Angebot von Dortmund, den Spieler übernehmen zu wollen gegen eine relativ hohe Ablösesumme. Nach unserer Information will Chelsea ihn nicht abgeben, sondern nur ausleihen." Auch Bayer müsse mit dem Spieler noch sprechen, "ob er tatsächlich zu uns kommen will, und wenn ja, zu welchen Bedingungen." Klingt nicht nach schneller Klärung.

Bei anderen Personalien herrscht mehr Klarheit. Bislang stehen Linksverteidiger Kostas Stafylidis (19, ausgeliehen an PAOK Saloniki) und Angreifer Robbie Kruse (24) als Zugänge fest, Manuel Friedrich (33) und Daniel Schwaab (24) als Abgänge. Geworben wird um die Innenverteidiger Sokratis (24, Bremen) und Matthias Ginter (19, SC Freiburg). Für die Offensive hat man drei Kandidaten ausgeguckt: Jesé Rodriguez (20, Real Madrid II), Pierre-Emerick Aubameyang (23, AS St. Etienne) und eben de Bruyne (21).

06.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schürrle

Vorname:André
Nachname:Schürrle
Nation: Deutschland
Verein:FC Chelsea
Geboren am:06.11.1990

weitere Infos zu de Bruyne

Vorname:Kevin
Nachname:de Bruyne
Nation: Belgien
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:28.06.1991

weitere Infos zu Stafylidis

Vorname:Konstantinos
Nachname:Stafylidis
Nation: Griechenland
Verein:FC Fulham
Geboren am:02.12.1993

weitere Infos zu R. Kruse

Vorname:Robbie
Nachname:Kruse
Nation: Australien
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:05.10.1988

weitere Infos zu M. Friedrich

Vorname:Manuel
Nachname:Friedrich
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:13.09.1979

weitere Infos zu Schwaab

Vorname:Daniel
Nachname:Schwaab
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:23.08.1988

weitere Infos zu Sokratis

Vorname:Sokratis
Nachname:Papastathopoulos
Nation: Griechenland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:09.06.1988

weitere Infos zu Ginter

Vorname:Matthias
Nachname:Ginter
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:19.01.1994

weitere Infos zu Jesé

Vorname:Jesé
Nachname:Rodríguez Ruiz
Nation: Spanien
Verein:Real Madrid
Geboren am:26.02.1993

weitere Infos zu Aubameyang

Vorname:Pierre-Emerick
Nachname:Aubameyang
Nation: Frankreich
  Gabun
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.06.1989

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -