Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.05.2013, 13:37

Stuttgart: Wechsel inzwischen bestätigt

Rausch-Transfer ist perfekt

Der VfB Stuttgart hat mit dem Erreichen des Pokal-Finales gegen den FC Bayern München schon frühzeitig Gewissheit, dass nächstes Jahr wieder Europa League gespielt werden muss. Dadurch werden auch die Personalplanungen erleichtert. Oberstes Ziel: Der Konkurrenzkampf im Kader soll erhöht werden. Der Wechsel von Konstantin Rausch von Hannover 96 zu den Schwaben ist nun bestätigt. Weitere Transfers könnten schon nächste Woche folgen.

Auf dem Sprung nach Stuttgart: Hannovers Konstantin Rausch.
Auf dem Sprung nach Stuttgart: Hannovers Konstantin Rausch.
© Getty ImagesZoomansicht

"Ich denke: Damit müssen wir rechnen, ja", hatte Hannovers neuer Sportdirektor Dirk Dufner gegenüber Sky am Samstag vor der Partie gegen Mainz 05 bereits geäußert. Am Sonntag bestätigte der VfB dann den Wechsel auch offiziell. "Es ist klasse, dass sich Konstantin trotz vieler Optionen für den VfB entschieden hat", sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic. Rausch sei "ein junger, deutscher Spieler, der sich in der Bundesliga etabliert hat" und zudem "variabel einsetzbar".

Fredi Bobic und Trainer Bruno Labbadia hätten ihn überzeugt und "ein richtig gutes Gefühl gegeben, dass der Wechsel zum VfB der richtige Schritt ist", freut sich Rausch auf seinen künftigen Verein.

- Anzeige -

Rausch wurde schon länger mit dem VfB in Verbindung gebracht. Der 23-Jährige, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, wurde auch von anderen Bundesligisten umworben. Trotz seines jungen Alters bringt er bereits die Erfahrung von 148 Bundesligaspielen mit an den Neckar.

Offenbar haben sich die Schwaben auf ablösefreie Spieler spezialisiert. Sercan Sararer (SpVgg Greuther Fürth) und Torwart Thorsten Kirschbaum (Energie Cottbus) stehen bereits seit längerem als kostengünstige Neuzugänge fest. Zudem ist Daniel Schwaab von Bayer Leverkusen ein weiterer heißer Kandidat.

Aber beim VfB hakt es vor allem noch in der Offensive. Derzeit gilt Marco Rojas (21) von Melbourne Victory (Australien) als Wunschspieler. Aber auch die Namen von Tomer Hemed (RCD Mallorca) und Pierre-Michel Lasogga (Hertha BSC) fallen immer wieder. Klarheit vielleicht schon nächste Woche...

05.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rausch

Vorname:Konstantin
Nachname:Rausch
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:15.03.1990

weitere Infos zu Schwaab

Vorname:Daniel
Nachname:Schwaab
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:23.08.1988

weitere Infos zu Sararer

Vorname:Sercan
Nachname:Sararer
Nation: Spanien
  Türkei
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:27.11.1989

weitere Infos zu Kirschbaum

Vorname:Thorsten
Nachname:Kirschbaum
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:20.04.1987

weitere Infos zu Hemed

Vorname:Tomer
Nachname:Hemed
Nation: Israel
Verein:UD Almeria
Geboren am:02.05.1987

weitere Infos zu Rojas

Vorname:Marco
Nachname:Rojas
Nation: Neuseeland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:05.11.1991

weitere Infos zu Lasogga

Vorname:Pierre-Michel
Nachname:Lasogga
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:15.12.1991

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -