Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.04.2013, 15:56

Freiburg: "Selbstverständlich bleibt Ginter hier"

Krmas und Rosenthal müssen passen

Mach' drei aus fünf: So lautet die aktuelle Situation und derzeitige Formel im Kampf um die internationalen Startplätze. Mittendrin befindet sich der SC Freiburg, der ungeachtet der vielen Negativ-Schlagzeilen auf bestem Weg ist, die beste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen. Nun wartet auf die Breisgauer die in diesen Tagen wohl unangenehmste Aufgabe - das Duell mit den Überfliegern des FC Bayern in München.

Streich und Rosenthal
Auf Jan Rosenthal kann SCF-Coach Christian Streich beim FC Bayern nicht zählen.
© imagoZoomansicht

Und ausgerechnet beim Rekordmeister, der in der Rückrunde eine blütenweiße Weste hat und mit 39 Punkten und 45:7 Toren vorher nie Erreichtes geschafft hat, fallen nun am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit Pavel Krmas (Wadenprobleme) und Jan Rosenthal (Adduktorenverletzung) zwei Stammkräfte aus.

Freiburg (45 Punkte) droht beim FCB nach dem jüngsten 1:2 in Stuttgart die zweite Niederlage in Folge, aber auch die Konkurrenz aus Gladbach (44, in Wolfsburg) und Frankfurt (45, in Mainz) hat unangenehme Gastspiele vor sich. Und Schalke (46) und Hamburg (44) nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. Soll heißen: Selbst bei einer (zu erwartenden) Niederlage bei den Bayern bleibt der SCF im Rennen.

- Anzeige -

Sportclub in "hoffnungsvollen Gesprächen"

Doch würde den Breisgauern die Reise durch Europa überhaupt gut tun? Sorgen, dass die Mannschaft des derzeitigen Fünften auseinanderbricht, macht sich Christian Streich nach den zahlreichen Abgängen (Flum, Rosenthal, Caligiuri, Kruse sowie Manager Dirk Dufner) nicht. "Einen Ausverkauf gibt es nicht. In der Abwehr und im Mittelfeld bleiben viele da, und es werden wieder junge Talente nachkommen, die eine Chance bekommen", sagte Streich. Der Sportclub sei zudem in "hoffnungsvollen Gesprächen" mit potenziellen Neuzugängen.

Eine Absage erteilte Streich den Spekulationen um einen zeitnahen Abgang des Freiburger Talents Matthias Ginter. "Selbstverständlich bleibt er hier", so der 47-Jährige auf die Frage, ob der angeblich von Borussia Dortmund umworbene Allrounder in der kommenden Saison noch im Breisgau spielen werde. Ginter habe "einen langfristigen Vertrag" (bis 2015, d. Red.) und selbst bei hohen Summen "wüssten wir nicht, warum wir schwach werden sollten".

In München wird Ginter wohl für Krmas von der Sechs ins Abwehrzentrum rücken, Flum ist ein Kandidat für die dann freie Mittelfeldposition und Santini für den Angriff.

25.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Streich

Vorname:Christian
Nachname:Streich
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg

- Anzeige -

weitere Infos zu Krmas

Vorname:Pavel
Nachname:Krmas
Nation: Tschechien
Verein:SC Freiburg
Geboren am:03.03.1980

weitere Infos zu Rosenthal

Vorname:Jan
Nachname:Rosenthal
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:07.04.1986

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Freiburg
Gründungsdatum:30.05.1904
Mitglieder:7.700 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg im Breisgau
Telefon: (07 61) 38 55 10
Telefax: (07 61) 38 55 15 0
E-Mail: scf@scfreiburg.com
Internet:http://www.scfreiburg.com

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -