Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.04.2013, 11:00

Kommentar von Jörg Jakob (Stellvertretender Chefredakteur)

Bayerische Verhältnisse

Wer den großen FC Bayern ärgert, muss mit einer Reaktion rechnen. Früher oder später schlagen die Münchner zurück, auf dem Transfermarkt. Die Schwächung des ärgsten Rivalen lassen sie sich dabei gerne etwas kosten - und sie können es sich leisten, heute mehr denn je. Das sind die bayerischen Verhältnisse in der Bundesliga.

Jörg Jakob
Jörg Jakob
© kickerZoomansicht

Dies zeigt der spektakuläre Coup mit Mario Götze aufs Neue und er demonstriert gleichzeitig - wie schon die Verpflichtung von Star-Trainer Pep Guardiola - wo die Bayern stehen und sich sehen: Götzes Verpflichtung ist auch ein Signal an die finanziell potentesten Konkurrenten in der Weltelite.

Wer, wie Borussia Dortmund im vergangenen Jahr, bei der Vertragsverlängerung mit Götze (bis 2016) eine Ausstiegsklausel in Kauf nimmt, muss damit rechnen, dass diese auch wirksam wird. Dennoch ist der BVB schockiert. Verständlicherweise. Nicht nur, dass die von Bayern-Präsident Uli Hoeneß erst vor wenigen Tagen geäußerte Besorgnis über "spanische Verhältnisse" in Deutschlands Top-Liga wie Hohn klingen muss in schwarz-gelben Ohren. Die Nachricht vom bevorstehenden Götze-Wechsel trifft Dortmund einen Tag vor dem Heimspiel-Knaller gegen Real Madrid zur absoluten Unzeit.

- Anzeige -

Man kann getrost davon ausgehen, dass die Dortmunder Torjäger Robert Lewandowski in diesem Sommer nicht zu den Bayern ziehen lassen werden. Doch das werden sie in München eher zweitrangig sehen. Viel wichtiger ist: Pep Guardiola bekommt mit Götze seinen Messi des FC Bayern. Diese Nachricht wird auch am Bayern-Team Stunden vor dem Giganten-Duell mit dem FC Barcelona nicht spurlos vorübergehen, hat der Götze-Wechsel doch durchaus noch Nebenwirkungen für Spieler wie Robben, Kroos oder Müller.

Der Götze-Knaller schlägt wie eine Bombe ein und übertönt das Beben um Uli Hoeneß. Das Timing vor dem "besten Halbfinale aller Zeiten" kommt so gesehen nur dem Präsidenten des FC Bayern gelegen.

Die Karriere des Bayern-Neuzugangs in Bildern
Götze: Senkrechtstarter in die Weltspitze
Mario Götzes Karriere in Bildern
Götze - eine atemberaubende Karriere

Es ist die Transfer-Sensation der Saison: Mario Götze wechselt im Sommer zum FC Bayern!
© Getty Images / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
23.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Götze

Vorname:Mario
Nachname:Götze
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.06.1992

- Anzeige -

- Anzeige -