Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.04.2013, 12:08

Dortmund verliert sein Juwel

Transfer-Sensation: Bayern schnappt sich Götze

Mitten in die Dortmunder Vorfreude auf den Champions-League-Knaller gegen Real Madrid platzt der Wechsel des Jungstars: Mario Götze wechselt zum FC Bayern. Die Münchner, die damit andere Interessenten wie Barcelona, Manchester City oder den FC Arsenal ausstechen, nutzen eine Ausstiegsklausel im Vertrag des Dortmunders - und zahlen 38 Millionen Euro. Nach dem BVB bestätigte jetzt auch der FC Bayern den Transfer.

Die Zukunft liegt in München: Mario Götze.
Die Zukunft liegt in München: Mario Götze.
© imagoZoomansicht

Dem FC Bayern gelingt ein sensationeller Coup. Mitten in die Vorfreude auf das Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid platzt die Meldung des Wechsels von Nationalspieler Götze zum Rekordmeister. Damit ist die Diskussion um die Steueraffäre von FCB-Präsident Uli Hoeneß mit einem Schlag an den Rand gedrängt.

In Götzes Dortmunder Kontrakt bis 2016 ist eine Bestimmung enthalten, die ab Juni 2013 einen Wechsel für eine festgeschriebene Ablöse von 38 Millionen Euro ermöglicht.

"Nationalspieler Mario Götze sowie sein Berater Volker Struth haben Borussia Dortmund vor einigen Tagen mitgeteilt, dass Götze von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen und zum 1. Juli 2013 zum FC Bayern München wechseln möchte", teilte der BVB nun in einer Stellungnahme mit.

Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet.Zitat aus der BVB-Stellungnahme

"Wir sind natürlich über alle Maßen enttäuscht, betonen aber, dass sich sowohl Mario als auch sein Berater absolut vertragskonform verhalten haben", betont darin Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Die Stellungnahme schließt mit dem Satz: "Vom FC Bayern München hat sich bis zum heutigen Tag in dieser Angelegenheit kein Offizieller bei Borussia Dortmund gemeldet."

Am späten Vormittag schließlich meldete sich auch der Rekordmeister zu Wort: "Der FC Bayern München bestätigt, dass sich der Klub mit Nationalspieler Mario Götze (20) darauf geeinigt hat, dass er ab dem 1. Juli 2013 für den FC Bayern München spielt. Der FC Bayern ist bereit, die zwischen Borussia Dortmund und Mario Götze vereinbarte Ausstiegsklausel zu erfüllen", heißt es in der Presseerklärung.

- Anzeige -

"Aus Rücksicht auf das anstehende Halbfinalspiel" zwischen dem BVB und Real Madrid "wollte der FC Bayern München dies erst nach dieser Begegnung gegenüber dem BVB anzeigen", lassen die Münchner wissen.

Götze deaktiviert Kommentierungsfunktion auf seiner Facebook-Seite

Fraglich, wie die BVB-Fans trotz aller Appelle der Klub-Verantwortlichen Götze am Mittwoch gegen Real empfangen werden. Auf seine Facebook-Seite türmten sich die negativen Kommentare enttäuschter Anhänger - so sehr, dass Götze inzwischen die Kommentierungsfunktion deaktivierte.

Götze ist rund 120 Kilometer von München entfernt geboren

Mit dem Wechsel kommt Götze seiner Heimat wieder näher. Geboren ist das Riesentalent nämlich in Memmingen im Allgäu, rund 120 Kilometer von München entfernt. In der Nähe kickte Götze auch bis zu seinem sechsten Lebensjahr, ehe es aufgrund einer beruflichen Veränderung des Vaters 1998 nach Dortmund ging. Nach einer Zeit bei Eintracht Hombruch kam Götze 2001 zum BVB, wo er zum Junioren-Nationalspieler und 2009 mit der deutschen U 17 Europameister wurde. Gleich zweimal bekam er als bester Spieler seiner Altersklasse die "Fritz-Walter-Medaille" in Gold.

Als 17-Jähriger gab Götze am 21. November 2009 sein Bundesliga-Debüt, als er in der Schlussphase der Partie gegen Mainz 05 eingewechselt wurde. Schon in der Meistersaison 2010/11 avancierte er zum Stammspieler, als er in 33 von 34 Begegnungen mitwirkte (6 Tore, 15 Vorlagen, kicker-Notenschnitt 2,70). Bei der erfolgreichen Titelverteidigung in der Vorsaison musste Götze aufgrund eines Muskelfaserrisses und einer Schambeinverletzung mehrere Monate pausieren. In der Bundesliga kam er so nur auf 17 Einsätze, in denen er aber mit starken Leistungen glänzte (kicker-Notenschnitt 2,43). Zudem sammelte Dortmunds Nummer zehn erste Erfahrungen in der Champions League.

Brillante Leistungen in der Königsklasse

In der laufenden Saison steigerte Götze dann das Niveau sogar noch: Auf zehn Tore und zwölf Vorlagen kommt er in 28 Bundesliga-Spielen, nach kicker-Noten (2,46) ist er zweitbester Feldspieler nach Bayerns Franck Ribery. Zudem brilliert er in der aktuellen Spielzeit auch in der Königsklasse, bringt es auf zwei Tore und sechs Assists in neun Spielen (kicker-Durchschnittsnote 2,06).

Die Karriere des Bayern-Neuzugangs in Bildern
Götze: Senkrechtstarter in die Weltspitze
Mario Götzes Karriere in Bildern
Götze - eine atemberaubende Karriere

Es ist die Transfer-Sensation der Saison: Mario Götze wechselt im Sommer zum FC Bayern!
© Getty Images / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 23.04., 12:31 Uhr
Die Wechselsensation! Götze geht zu Bayern
Was für eine Meldung zur Unzeit: Dortmunds Mario Götze geht im Sommer zum FC Bayern München. Der Transferhammer sickerte ausgerechnet vor den beiden deutsch-spanischen Halbfinalspielen in der Champions League durch. Ein Ausstiegsklausel für rund 38 Millionen Euro macht es möglich, dass sich der deutsche Rekordmeister bei der Konkurrenz bedient. Allerdings hat sich bisher noch kein Offizieller beim BVB gemeldet - reichlich Zündstoff also.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
23.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu M. Götze

Vorname:Mario
Nachname:Götze
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.06.1992

- Anzeige -

Wechselbörse - Borussia Dortmund

NameZ/APositionDatum
Löwe, ChrisAbwehr12.01.2013
 
Sahin, NuriMittelfeld11.01.2013
 
Perisic, IvanMittelfeld06.01.2013
 
da Silva, AntonioMittelfeld03.08.2012
 
Kringe, FlorianMittelfeld24.07.2012

Wechselbörse - Bayern München

NameZ/APositionDatum
Weiser, MitchellMittelfeld02.01.2013
 
Javi MartinezMittelfeld29.08.2012
 
Pranjic, DanijelMittelfeld13.07.2012
 
Petersen, NilsSturm29.06.2012
 
Weihrauch, PatrickSturm29.06.2012
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -