Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.04.2013, 15:44

Bremen: Die Moral stimmte in Düsseldorf

Fritz bekommt grünes Licht

Werder Bremen wartet seit nunmehr acht Partien auf einen Sieg. Auch in Düsseldorf reichte es mal wieder nur zu einem Remis (2:2) - zu wenig, um sich im Abstiegskampf richtig Luft zu verschaffen. Dennoch gewann Coach Thomas Schaaf dem Spiel noch Positives ab. Am Samstagabend (18.30 Uhr) kommt es dann zum brisanten Kellerduell mit den ehemaligen Weggefährten, die mittlerweile in Wolfsburg ihr Geld verdienen.

Werder-Kapitän Clemens Fritz.
Zieht kommenden Samstag wieder das Trikot über: Werders Kapitän Clemens Fritz.
© picture allianceZoomansicht

Angesichts extrem widriger Umstände und eines zweimaligen Rückstandes beanspruchten die Bremer Profis trotz offenkundiger Mängel mildernde Umstände. "Wie sich die Mannschaft zurückgekämpft hat, war der richtige Weg", sagte Torhüter Sebastian Mielitz, "wir haben Moral gezeigt."

"Wir lagen zweimal in Rückstand. Trotzdem hat die Mannschaft weitergemacht. Das ist sicher das Positive", betonte auch Thomas Schaaf. Weitere Ausfälle hätte Schaafs letztes Aufgebot (ohne zehn) in Düsseldorf nicht verkraftet.

Vor dem Spiel gegen Wolfsburg fordert jetzt Sportdirektor Thomas Eichin "endlich mal den Bock umzustoßen". "Da kommen viele alte Weggefährten vorbei", sagt Sebastian Prödl und meint Klaus Allofs, Diego und Naldo.

- Anzeige -

Hoffnung macht Werder, dass Clemens Fritz nach seinem Jochbein- und Rippenbruch vor dem Comeback steht. "Das Wolfsburg-Spiel ist mein Ziel, ich habe grünes Licht vom Doc für das Mannschaftstraining erhalten", wird der Werder-Kapitän auf der Website des Vereins zitiert und freut sich schon auf das Duell. "Das Spiel hat alles zu bieten, was man als Fan braucht. Wir treffen auf einen attraktiven Gegner und brennen selbst darauf, endlich wieder einen Dreier zu holen. Natürlich freue ich mich auf die Rückkehr von Naldo und Diego. Das wird sehr spannend", so Fritz weiter. Und die Atmosphäre wird auch stimmen, denn es gibt nur noch rund 1000 Karten für die Partie.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
15.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fritz

Vorname:Clemens
Nachname:Fritz
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:07.12.1980

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -