Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.04.2013, 13:26

Teure Sanierung des Stadiondachs

Schalke verringert Schulden trotz Konzern-Minus

Schalke 04 kann im Geschäftsjahr 2012 den zweithöchsten Konzernumsatz seiner Vereinsgeschichte verbuchen, dennoch fuhren die Gelsenkirchener ein Minus von 8,9 Millionen Euro ein. Insgesamt setzten die Königsblauen 190,8 Millionen Euro um, deutlich weniger als im Vorjahr (224,2). Der Klub konnte aber seine Finanzverbindlichkeiten von 184,8 auf 173,1 Millionen Euro verringern.

- Anzeige -
Dachschaden: Die Reparaturen an der Arena kosteten Schalke Millionen.
Dachschaden: Die Reparaturen an der Arena kosteten Schalke Millionen.
© imago Zoomansicht

"Der FC Schalke 04 hat die Abhängigkeit vom sportlichen Erfolg aufgrund seiner hohen Ertragskraft weiter reduziert, seine Handlungsfähigkeit durch die fortschreitende Konsolidierung hingegen erhöht. Ziel unseres wirtschaftlichen Handelns bleibt es, zukünftig wieder Gewinne zu erzielen", erläuterte Finanzvorstand Peter Peters: "Dies wird 2013 vor allem dann gelingen, wenn der Verein erneut europäisch erfolgreich spielt oder die Personalkosten in der kommenden Transferperiode reduziert."

Hauptgrund für den Jahresfehlbetrag sind laut der Schalker Mitteilung die Aufwendungen für die Reparatur des Arena-Daches, die sich auf 6,6 Millionen Euro beliefen. 2011 hatte der Konzern noch ein Plus von 4,9 Millionen Euro gemacht und einen Rekordumsatz verbucht. Dies lag neben der Teilnahme an der Champions League vor allem an dem Verkauf von Nationaltorwart Manuel Neuer zu Bayern München.

15.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:120.000 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

- Anzeige -

- Anzeige -