Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.04.2013, 13:56

HSV: Westermann abgelöst

Van der Vaart neuer HSV-Kapitän

Der Hamburger SV steckt in der Krise, Führungsspieler-Diskussion inklusive. Jetzt wurde durchgegriffen: Wie der HSV am Dienstag mitteilte, ist Rafael van der Vaart ab sofort neuer Kapitän. Heiko Westermann ist sein Amt damit los.

Rafael van der Vaart, hier bei einem Testspiel im Sommer mit Kapitänsbinde
Comeback als Kapitän: Rafael van der Vaart, hier bei einem Testspiel im Sommer.
© picture alliance

Dem 2:9 beim FC Bayern folgte am Samstag das 0:1 gegen Freiburg, beide Niederlagen waren hochverdient. Mit Ausnahme von René Adler ergaben sich dabei auch die Führungsspieler wehrlos in ihr Schicksal - nun versucht der HSV gegenzusteuern: Mittelfeldregisseur van der Vaart soll seine Kollegen als neuer Kapitän im Saison-Endspurt mitreißen.

- Anzeige -

Vor allem aber soll Westermann mit dieser Maßnahme wieder zu alter Stärke finden. "Ich will Heiko ein bisschen aus der Verantwortung nehmen, ihm den Druck nehmen", sagte Trainer Thorsten Fink. "Ich habe das Gefühl, dass er sich so wieder besser auf seine Leistung konzentrieren kann."

Van der Vaart habe Fink indes auch nicht überreden müssen. "Ich möchte ihn noch mehr in die Verantwortung bringen. Er muss auf dem Platz Vorbild sein und die Mannschaft führen", erklärte der Coach und rechnet nicht mit Problemen aufgrund der privaten Situation beim Niederländer. Fink: "Das Wichtigste ist doch, dass er auf dem Platz gute Leistungen bringt."

Allerdings steckt van der Vaart zurzeit im sportlichen Tief. Seine kicker-Noten aus den vergangenen vier Ligaspielen - 4, 4, 6, 5 - sprechen Bände. Als Kapitän hatte der 30-jährige Niederländer bereits während seines ersten Engagements in Hamburg (2005 bis 2008) fungiert.

Westermann trug seit August 2010 die Binde beim HSV, zuvor hatte er das Kapitänsamt bereits bei Schalke 04 innegehabt.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.04., 20:34 Uhr
Neue Liebe, neuer Job - van der Vaart wird HSV-Kapitän
Mit Rafael van der Vaart als neuem Kapitän will der angeschlagene Hamburger SV in den letzten sechs Saisonspielen einen Aufwärtstrend einleiten. Der Niederländer löst Heiko Westermann ab. Allerdings überzeugte van der Vaart zuletzt weder auf noch neben dem Platz. Coach Thorsten Fink begründet: "Ich möchte ihn noch mehr in die Verantwortung bringen. Er muss auf dem Platz Vorbild sein und die Mannschaft führen."
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
09.04.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu van der Vaart

Vorname:Rafael
Nachname:van der Vaart
Nation: Niederlande
Verein:Hamburger SV
Geboren am:11.02.1983

weitere Infos zu Westermann

Vorname:Heiko
Nachname:Westermann
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:14.08.1983

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -