Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.03.2013, 18:48

Augsburg: Reguläre Saison dürfte beendet sein

Koo: Muskelriss im Bauch

Der abstiegsbedrohte FC Augsburg muss im Saisonfinish längere Zeit auf den Südkoreaner Ja-Cheol Koo verzichten. Der 24-Jährige fällt mit einem Riss in der Bauchmuskulatur mindestens sechs Wochen aus. Das teilte Sportdirektor Stefan Reuter unmittelbar nach dem 0:2 gegen Hannover 96 mit.

- Anzeige -
Fehlt den Ausgburgern im Schlussspurt: Ja-Cheol Koo.
Fehlt den Ausgburgern im Schlussspurt: Ja-Cheol Koo.
© imago Zoomansicht

Koo kam mit dieser Verletzung von der Länderspielreise der Südkoreaner zurück zum FCA. "Er ist ein extrem wichtiger Mann. Aber es ist jetzt eben so", sagte Reuter.

Zunächst kam der Mittelfeldspieler mit Bauchschmerzen von der südkoreanischen Auswahl zurück, nachdem er einen Tritt in dieser Körpergegend abbekommen hatte. Doch wurde der vom VfL Wolfsburg ausgeliehene Koo wegen zu großer Schmerzen in ein Krankenhaus gebracht, wo man die endgültige Diagnose stellte. Angesichts der Ausfalldauer von sechs Wochen dürfte die reguläre Saison für Koo möglicherweise beendet sein.

Zurzeit rangieren die Augsburger auf dem Relegationsplatz, so dass die Spielzeit mit Partien gegen den Tabellendritten der 2. Bundesliga "in die Verlängerung" gehen könnte.

30.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Koo

Vorname:Ja-Cheol
Nachname:Koo
Nation: Südkorea
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:27.02.1989

- Anzeige -

- Anzeige -