Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.03.2013, 12:24

Gladbach: De Jong im Aufwind

Entwarnung bei Arango und Stranzl

Frankfurt, Schalke, Mainz, der HSV, Freiburg und Hannover: Alle Tabellen-Konkurrenten von Borussia Mönchengladbach patzten am Wochenende, im Fall von 96 sorgten die "Fohlen" mit ihrem 1:0-Sieg höchstselbst dafür. Dank Luuk de Jong geht der Blick nach oben. Und auch für die verletzten Juan Arango und Martin Stranzl gab es am Montag ein Happy End.

- Anzeige -
Martin Stranzl wird im Spiel gegen Hannover versorgt
Schlag auf die Augenhöhle: Martin Stranzl wird im Heimspiel gegen Hannover versorgt.
© Getty Images Zoomansicht

Arango hatte gegen Hannover am Sonntag zur Pause aufgeben müssen, der Oberschenkel hatte etwas abbekommen. Tags darauf vermeldete die Borussia, dass der 32-jährige Venezolaner nur einen Pferdekuss erlitten hat - und damit zu seiner Nationalmannschaft reisen kann.

Stranzl zog sich im Duell mit 96-Angreifer Mame Diouf nach etwa einer Stunde Spielzeit eine Platzwunde über dem Auge zu. Schlimmeres ist nicht passiert, ergab eine Kernspinuntersuchung am Montagvormittag. Das Auge ist lediglich zugeschwollen.

Wenn Trainer Lucien Favre am Mittwochnachmittag zur nächsten Trainingseinheit bittet, kann der Österreicher demnach voraussichtlich schon wieder mitwirken. Ein Praxistest steht am Freitag (18 Uhr) an: Gladbach vereinbarte ein Freundschaftsspiel beim MSV Duisburg.

Wo landet Gladbach?

Fehlen wird dabei Siegtorschütze Luuk de Jong. Der 22-Jährige wurde zwar von Louis van Gaal nicht in den Kader der niederländischen Nationalelf berufen, ist aber am Donnerstag für die U 21 in Israel am Ball - und in immer besserer Form: "Ich bin froh, dass es bei mir so gut läuft", freut sich der Gladbacher Rekordtransfer über die jüngste Ausbeute von drei Toren aus sechs Spielen. "Wenn du Stürmer bist, musst du Tore schießen."

Auch sein Blick geht in der Tabelle jetzt nach oben, man ist schließlich punktgleich mit dem Sechsten Mainz und nur einen Zähler hinter dem Vierten Frankfurt. "Europa wäre schön. Für den Verein, für die Fans, für alle", findet de Jong. "Dafür arbeiten und kämpfen wir jeden Tag." Die Europapokal-Auftritte in dieser Saison haben Lust auf mehr gemacht.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 19.03., 12:22 Uhr
Staunende Fohlen: Mit neuem Bus Richtung Europa?
Acht Punkte aus vier Spielen, zuletzt das 1:0 gegen Hannover 96: Borussia Mönchengladbach befindet sich auf dem Vormarsch, nur noch ein Zähler trennt die Fohlen von Rang vier. Und so geht der Blick langsam Richtung Europa - da kommt der neue Mannschaftsbus gerade recht.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
18.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Arango

Vorname:Juan
Nachname:Arango
Nation: Venezuela
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:17.05.1980

weitere Infos zu Stranzl

Vorname:Martin
Nachname:Stranzl
Nation: Österreich
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:16.06.1980

weitere Infos zu L. de Jong

Vorname:Luuk
Nachname:de Jong
Nation: Niederlande
Verein:Newcastle United
Geboren am:27.08.1990

- Anzeige -

- Anzeige -