Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.03.2013, 21:16

Frankfurt: Trainer-Entscheidung naht

Veh: "Rumgeeiere ist unerträglich"

Seit Wochen dreht sich bei Eintracht Frankfurt fast alles um die Frage, ob Armin Veh seinen auslaufenden Vertrag verlängert. Der Trainer wollte die Entscheidung erst treffen, wenn 40 Punkte gesammelt sind und der Klassenerhalt in trockenen Tüchern ist. Jetzt hat er die Situation satt und kündigt eine baldige Klärung an.

Armin Veh will nicht mehr warten, sondern entscheiden, ob er bei der Eintracht bleibt.
Armin Veh will nicht mehr warten, sondern entscheiden, ob er bei der Eintracht bleibt.
© picture allianceZoomansicht

"Diese scheiß 40 Punkte!" Armin Veh ist nach der 1:2-Niederlage gegen den VfB Stuttgart selbst genervt von der eigenen Ankündigung, Vertragsgespräche erst zu führen, wenn mit dieser ominösen Punktzahl der Klassenerhalt geschafft ist. Seit fünf Wochen warten die Hessen nun schon auf das Erreichen der gesetzten Punktemarke. Lange genug, um die Situation, die viel Unruhe bringt, neu zu bewerten. "Ich hätte natürlich lieber gewonnen und ich hätte gerne die 40 Punkte erreicht. Jetzt haben wir das nicht, jetzt müssen wir davon abgehen", kündigt Veh an. "In der Länderspielpause müssen wir eine Entscheidung treffen, weil dieses Rumgeeiere ist auf Dauer unerträglich. Wir werden vor dem Fürth-Spiel eine Entscheidung bekannt geben."

- Anzeige -

Bekanntlich ist Veh ein heißer Kandidat als Trainer von Schalke 04, wo mit Horst Heldt ein alter Bekannter Manager ist. Die beiden sind freundschaftlich verbunden seit sie erfolgreich beim VfB Stuttgart arbeiteten und 2007 die Meisterschaft feierten.

Heldt verriet vor der Schalker 0:3-Niederlage in Nürnberg am Samstag, dass er mit Veh auch über dessen Zukunft gesprochen habe. "Natürlich gibt es Gespräche mit Armin Veh, weil ich Armin Veh sehr gut kenne, weil wir befreundet sind und weil wir uns regelmäßig und immer austauschen." Im gleichen Atemzug verriet Heldt allerdings, dass es bei den Gesprächen zuletzt auch um Vehs Zukunftsplanung gegangen sei: "Wir haben über die Situation natürlich am Rande gesprochen, weil es für mich natürlich interessant ist, wie es mit ihm weitergeht. Die Situation ist auch nicht geklärt. Er hat noch keine Entscheidung getroffen, von daher konnte er es mir nicht beantworten."

17.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -