Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.03.2013, 13:03

Jochbein- und Rippenbruch

Bremens Fritz hat es böse erwischt

Werder Bremen erkämpfte sich in Gladbach ein Unentschieden, muss aber lange auf Kapitän Clemens Fritz verzichten. Untersuchungen bei einem Augenspezialisten ergaben, dass sich der Routinier in der Partie einen Jochbeinbruch und einen Rippenbruch zugezogen hat.

Ein Spiel mit Folgen für Bremens Clemens Fritz, der mehrere Brüche erlitt.
Ein Spiel mit Folgen für Bremens Clemens Fritz, der mehrere Brüche erlitt.
© Getty ImagesZoomansicht

Auf Anraten von Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski blieb Fritz nach der Pause in der Kabine, zunächst hatte er trotz seiner Verletzung weitergespielt. Nach der Rückreise brachten Untersuchungen im Klinikum Bremen-Mitte und bei einem Augenspezialisten die schwerwiegende Verletzung zu Tage. Werder-Coach Thomas Schaaf wird wohl vier Wochen auf den Kapitän verzichten müssen.

"Aber es geht schon, ich kann reden und auch etwas essen. Das ist erst Mal das Wichtigste", so Fritz am Sonntag zu Werder.de. Wie die nächsten Tage für ihn weitergehen, wird er am Montag mit Mannschaftsarzt Dimanski "in aller Ruhe" besprechen.

Fritz will sich für den nächsten Anlauf zurück ins Team bestens vorbereiten. "Sportlich läuft das Jahr 2013 ja eher bescheiden für mich an. Dabei hatte ich so viel Hoffnung in die Rückrunde gesetzt. Ich hoffe jetzt, dass ich trotz allem schnell wieder eingreifen kann und ich dann bis zum Saisonende noch eine echte Stütze für die Mannschaft sein kann", so Fritz.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
 
20.06.17
Mittelfeld

Norweger unterschreibt bis 2022

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Bewerbungsschreiben von RWE von: bolz_platz_kind - 22.06.17, 18:27 - 9 mal gelesen
Re: Deutschland - Dänemark von: bolz_platz_kind - 22.06.17, 17:53 - 19 mal gelesen
Re (3): Leno vs. Australia von: Konopka77 - 22.06.17, 17:51 - 20 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun