Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.02.2013, 22:40

Schalke: Manager nimmt die Spieler in die Pflicht

Heldt: "Keller bleibt auf jeden Fall bis Saisonende"

Kurz nach Schalkes enttäuschendem Auftritt beim 0:4 in München hat Manager Horst Heldt die Jobgarantie für Trainer Jens Keller bekräftigt: "Es bleibt so, wie wir es vorher gesagt haben: Jens Keller bleibt auf jeden Fall bis zum Saisonende unser Trainer", sagte Heldt bei "Sky".

- Anzeige -
Jens Keller
Der Druck wird nicht kleiner: Schalke-Coach Jens Keller.
© Getty Images Zoomansicht

Schon vor dem Gastspiel bei den Bayern hatte Heldt dem Trainer das Vertrauen bis zum Ende der Spielzeit ausgesprochen. Nach der schwachen Vorstellung bei den Bayern nahm Heldt vielmehr die Spieler in die Pflicht: "Ich erwarte, dass die Mannschaft jetzt die Kräfte bündelt und sich wehrt." Nach nur einem Sieg aus den vergangenen zehn Spielen drohen die Königsblauen zunehmend im Mittelfeld der Tabelle zu versinken.

Auch Keller lässt sich nicht verrückt machen: "Ob der Druck noch größer werden kann als er ohnehin schon ist, weiß ich nicht. Von daher gehe ich ganz normal weiter damit um. Ich muss das annehmen", sagte der Coach.

Kapitän Benedikt Höwedes versicherte, man habe natürlich einen "Funken Glauben" mit zum Topspiel gebracht, gestand aber auch: "Irgendwann fehlt die Entschlossenheit, sich zur Wehr zu setzen. Zum Schluss hat man sich ein bisschen dem Gegner ergeben. Das darf natürlich nicht passieren."

Ob der Druck noch größer werden kann als er ohnehin schon ist, weiß ich nicht. Jens Keller

Der Ernst der Lage ist sich der Nationalspieler bewusst: "Natürlich entspricht das nicht ansatzweise den Ansprüchen, die wir uns gestellt haben. Von daher müssen wir schauen, dass wir uns fangen und in die Erfolgsspur zurückkommen." Nächste Woche gastieren die vor den Sonntagsspielen auf Rang neun abgerutschten Schalker bei Mainz 05. Drei Tage später steht dann in der Champions League das Achtelfinal-Hinspiel bei Galatasaray an.

09.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -