Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.02.2013, 16:21

Mönchengladbach: Eberl echauffiert sich

Mit Stranzl gegen die schwarze Serie

Die Mönchengladbacher Borussen wollen am Samstag im Derby gegen Bayer Leverkusen nach dem jüngsten 1:2 beim 1. FC Nürnberg, der ersten Niederlage nach sieben Punktspielen in Folge, unbedingt zurück in die Erfolgsspur. Gegen Leverkusen wartet der fünfmalige deutsche Meister aber schon seit 24 Jahren auf einen Erstliga-Heimsieg. Derweil echauffiert sich Borussias Sportdirektor Max Eberl stark über die Ansetzung der nächsten Bundesligapartie.

Rechtsverteidiger: Martin Stranzl wird wohl den gesperrten Tony Jantschke ersetzen.
Rechtsverteidiger: Martin Stranzl wird wohl den gesperrten Tony Jantschke ersetzen.
© Getty ImagesZoomansicht

Letztmals gewann die Borussia zu Hause gegen Bayer Leverkusen am 25. Februar 1989 (2:0). Diese schwarze Serie zu brechen, kann der wegen seiner 5. Gelben Karte gesperrte Tony Jantschke nicht mithelfen. Für ihn dürfte rechts hinten aller Voraussicht nach Martin Stranzl verteidigen. "Martin ist eine Option. In der Hinrunde hat es mit ihm auf dieser Position gut funktioniert", wird Gladbachs Trainer Lucien Favre, der sich aber bei seinen Personalentscheidungen noch nicht endgültig festlegen wollte, auf der vereinseigenen Website zitiert.

Havard Nordtveit, der in Nürnberg wegen einer Prellung und einer Kapseldehnung im Knie nicht spielen konnte, könnte wieder ins Team rücken. "Howie hat gestern mit der Mannschaft trainiert. Wir müssen abwarten, wie das Knie auf die Belastung reagiert, aber ich denke, dass er spielen kann", so Favre.

- Anzeige -

Peniel Mlapa wird dem VfL fehlen. Er hatte sich am Sonntag beim 1:2 in Nürnberg einen Muskelfaserriss zugezogen. Ein Fragezeichen steht noch hinter Alexander Ring, der sich unter der Woche im Training bei der finnischen Nationalmannschaft am Sprunggelenk verletzt hat.

Derweil hat Sportdirektor Eberl die Ansetzung des Spiels am 16. Februar beim Hamburger SV scharf kritisiert. Das sei "eine Katastrophe", so Eberl. Mönchengladbach bestreitet am 14. Februar (21.05 Uhr) die erste Partie der K.o.-Runde in der Europa League gegen Lazio Rom und muss schon zwei Tage danach um 15.30 Uhr in Hamburg antreten.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
07.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Favre

Vorname:Lucien
Nachname:Favre
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach

- Anzeige -

weitere Infos zu Jantschke

Vorname:Tony
Nachname:Jantschke
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:07.04.1990

weitere Infos zu Mlapa

Vorname:Peniel
Nachname:Mlapa
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:20.02.1991

weitere Infos zu Stranzl

Vorname:Martin
Nachname:Stranzl
Nation: Österreich
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:16.06.1980

weitere Infos zu Nordtveit

Vorname:Havard
Nachname:Nordtveit
Nation: Norwegen
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:21.06.1990

- Anzeige -

- Anzeige -