Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.02.2013, 13:25

Schalke: Augenverletzung stoppt Angreifer vor Bayern-Spiel

Huntelaar kann nicht spielen - Draxler fraglich

Als Bondscoach Louis van Gaal am Dienstag den Ausfall von Klaas Jan Huntelaar für das Länderspiel gegen Italien (1:1) verkündete, stufte er dessen Augenverletzung als "nicht gefährlich" ein. Eine zu voreilige Diagnose: Der Schalker Stürmer wird das Spiel beim FC Bayern (Samstag, 18.30 Uhr LIVE! auf kicker.de) verpassen. Fraglich ist der Einsatz von Julian Draxler.

Klaas Jan Huntelaar
Schalker Sorgenkind: Klaas Jan Huntelaar droht längerfristig auszufallen.
© imagoZoomansicht

Huntelaar war eine Ader im linken Auge geplatzt. Laut einer Mitteilung von Schalke unterzog er sich am Mittwoch einer Verlaufskontrolle beim Augenspezialisten Professor Jörg Schmidt. Diese sollte Aufschluss darüber geben, wann er wieder am Trainings- und Spielbetrieb der Königsblauen teilnehmen kann.

Auf der Pressekonferenz am Mittag teilte Trainer Jens Keller nun mit, dass Huntelaar "nicht spielfähig" ist.

Und da auch Ciprian Marica wegen einer Meniskusverletzung ausfällt, könnte die Stunde von Teemu Pukki schlagen. Keller hat mit dem Finnen und dem Brasilianer Edu nur noch zwei gelernte Stürmer an Bord. Die besseren Karten dürfte aber Pukki haben, der in dieser Saison bisher siebenmal zum Einsatz kam (ein Tor). Lediglich am 14. Spieltag beim Hamburger SV (1:3) durfte er dabei allerdings von Beginn an ran. Der in der Hinrunde an die SpVgg Greuther Fürth verliehene Edu (10 Spiele, ein Tor) hat für Schalke in dieser Saison noch keine Partie absolviert.

- Anzeige -

Sollte Keller seinem gelernten Sturmpersonal aus der zweiten Garde nicht vertrauen, müsste wohl ein offensiver Mittelfeldspieler ran. Der am Mittwoch ins Mannschaftstraining zurückgekehrte Chinedu Obasi (nach Außenbandriss im Sprunggelenk) sowie Winterneuzugang Raffael kämen dann ebenfalls für die Startelf in Frage.

Draxler kehrt erkältet aus Paris zurück

Letzterer wird allerdings womöglich als Vertreter von Julian Draxler im zentralen Mittelfeld gebraucht - der 19-Jährige ist mit einer schweren Erkältung von der Nationalmannschaft zurückgekehrt, sein Einsatz ist laut Keller fraglich. Beim 2:1-Sieg gegen Frankreich in Paris war Draxler nicht zum Einsatz gekommen.

Kein Huntelaar, vielleicht kein Draxler - wie will S04 bei den Bayern bestehen? "Egal, welche Spieler auf dem Platz stehen", sagte Sportvorstand Horst Heldt am Donnerstag, "wir werden uns dort wehren."

07.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Huntelaar

Vorname:Klaas Jan
Nachname:Huntelaar
Nation: Niederlande
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:12.08.1983

weitere Infos zu Edu

Vorname:Eduardo
Nachname:Goncalves
Nation: Brasilien
Verein:FC Tokyo
Geboren am:30.11.1981

weitere Infos zu Pukki

Vorname:Teemu
Nachname:Pukki
Nation: Finnland
Verein:Celtic Glasgow
Geboren am:29.03.1990

weitere Infos zu Draxler

Vorname:Julian
Nachname:Draxler
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:20.09.1993

- Anzeige -

- Anzeige -