Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.02.2013, 13:24

Mittelfeldspieler verlässt Schalke im Sommer

Offiziell: Moritz wird Mainzer

Dass Christoph Moritz ab der kommenden Saison im Dress des 1. FSV Mainz 05 spielen wird, ist schon lange ein offenes Geheimnis. Allein die Unterschrift unter das neue Arbeitspapier des Schalker Mittelfeldspielers fehlte noch. Nun ist die Tinte trocken.

Christoph Moritz
Wechsel fix: Christoph Moritz spielt ab der kommenden Saison in Mainz.
© imagoZoomansicht

Der aktuelle Tabellenfünfte gab über seine Facebook-Seite bekannt, dass Moritz einen Vertrag bis 2017 unterschrieben hat. Bereits Anfang Dezember hatte der kicker exklusiv vermeldet, dass der Deal in trockenen Tüchern sei. "Ich habe mich intensiv mit meinem nächsten Karriereschritt beschäftigt und bin ganz sicher, mit Mainz 05 genau die richtige Entscheidung getroffen zu haben", sagte Moritz via Mainzer Vereinswebsite. "Christian Heidel und Thomas Tuchel haben mir sehr ausführlich die Vereins- und auch die Spielphilosophie der 05er erklärt. Ich freue mich sehr, dass ich ab Sommer mithelfen kann, die tolle Entwicklung von Mainz 05 weiter fortzusetzen."

- Anzeige -

Dass Moritz bei Schalke in dieser Saison kaum zum Zug kam, war auch dem Verletzungspech geschuldet. Aktuell schlägt er sich mit einem Außenbandanriss im Knie herum. Doch auch die hohe Konkurrenz in Gelsenkirchen auf seiner Position (u.a. Jones, Neustädter und Höger) machte die Situation nicht einfach für den U-21-Nationalspieler.

Die Mainzer hoffen nun, dass Moritz ab der kommenden Saison durchstartet. "Wir beobachten Christoph Moritz bereits seit langer Zeit und sind sehr glücklich, dass der Transfer jetzt gelungen ist. Wir sind uns sehr sicher, dass er ausgezeichnet zu der Spielweise unserer Mannschaft passt. Mit ihm erhöhen wir nochmals unsere taktische Flexibilität im Mittelfeld", erklärte Heidel.

Der 23-Jährige kam 2009 von Alemannia Aachen zum FC Schalke. Ex-Trainer Felix Magath schmiss den bis dato weitgehend unbekannten Spieler in der Saison 2009/10 gleich am ersten Spieltag in Nürnberg (2:1) ins kalte Wasser, Moritz nutzte seine Chance. Nur eine Woche später gelang ihm gegen den VfL Bochum (3:0) sein erstes und bisher einziges Bundesligator in 52 Einsätzen.

05.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Moritz

Vorname:Christoph
Nachname:Moritz
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:27.01.1990

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -