Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.02.2013, 13:58

Hannover: Nach früher Auswechslung in Bremen

Entwarnung bei Abdellaoue

Als wäre die 0:2-Niederlage bei Werder Bremen am Freitagabend nicht schon unangenehm genug für Mirko Slomka gewesen, musste der Trainer von Hannover 96 auch noch den Ausfall von Stürmer Mohammed Abdellaoue verkraften. Am Samstag aber gab's Entwarnung.

- Anzeige -
Mohammed Abdellaoue
Kurzeinsatz in Bremen: Mohammed Abdellaoue verletzte sich noch vor der Pause in Knienähe.
© Getty Images

Wie die Niedersachsen mitteilten, hat sich Abdellaoue "nur einen Pferdekuss überm Knie" zugezogen. Der norwegische Nationalspieler war kurz vor der Pause mit Kevin de Bruyne zusammengeprallt und hatte früh ausgewechselt werden müssen.

Eine schwerere Knieverletzung blieb ihm jedoch erspart. Abdellaoue, der mit fünf Treffern klubintern drittbester Bundesligatorschütze nach Mame Biram Diouf (8) und Szabolcs Huszti (7) ist, droht kein längerer Ausfall. Hannover empfängt am kommenden Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) 1899 Hoffenheim.

02.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Abdellaoue

Vorname:Mohammed
Nachname:Abdellaoue
Nation: Norwegen
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:23.10.1985

- Anzeige -

- Anzeige -