Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.01.2013, 21:30

München: Gomez und Robben bleiben die Edeljoker

FC Bayern: Vier Mann und nur zwei Plätze

Es deutet alles darauf hin, dass Jupp Heynckes seine Elf nicht verändert. Und das heißt für Mario Gomez und für Arjen Robben: Für sie bleibt beim FC Bayern wieder nur ein Platz auf der Bank.

- Anzeige -
Vereint in der Zuschauerrolle: Mario Gomez und Arjen Robben droht weiterhin die harte Ersatzbank.
Vereint in der Zuschauerrolle: Mario Gomez und Arjen Robben droht weiterhin die harte Ersatzbank.
© Getty Images

Die beiden Top-Stars des Tabellenführers müssen sich mit der Joker-Rolle begnügen. Zumindest vorerst. Mario Mandzukic und Thomas Müller haben die Nase vorn. Da herrscht im Münchner Star-Ensemble natürlich Explosionsgefahr.

Der kicker analysiert die Situation und hat die vier genau unter die Lupe genommen, dabei auch intensiv in die Statistik geschaut. Tore, Vorlagen und mehr: Wer ist wo besser? Wer hat dafür woanders die Nase vorn? Und die Untersuchung der Zahlen bringt zum Teil Erstaunliches zutage.


Die aktuelle Ausgabe des kicker sportmagazin vom 31. Januar 2013.
Die aktuelle Ausgabe des kicker sportmagazin vom 31. Januar 2013.

Das sind die kicker-Topthemen in der aktuellen Ausgabe vom 31. Januar

Der Streit um die Transfers
Donnerstag, 12 Uhr - danach geht nichts mehr. Die Bundesligisten fädeln ihre letzten Transfers ein, nachdem bereits rund 40 Spieler in der Transferperiode II verpflichtet wurden. Doch nicht wenigen ist der Winter-Schluss-Verkauf ein Dorn im Auge. Der kicker berichtet über die intesiven Diskussionen, die nicht zuletzt UEFA-Boss Michel Platini angeschoben hat.

Fink: "Ich hatte Zweifel"
Der Hamburger SV hat nach schwachem Start den Wandel vollzogen. Und steuert auf Europa zu. Thorsten Fink hielte den Einzug ins internationale Geschäft für einen Segen. Im kicker-Interview bekennt der HSV-Trainer aber auch, dass er Zweifel hatte an dieser Mannschaft. Und er erklärt, was sich beim HSV geändert hat und wie.

Hoffenheims Hoffnungen
Begleitet vom Fehlstart ins neue Jahr und dem Abrutschen auf einen Abstiegsplatz hat Hoffenheim fünf neue Leute verpflichtet. Für 10 Millionen Euro. Zuletzt kam auch Igor de Camargo aus Gladbach. Auf ihm ruhen jetzt die neuen Hoffnungen auf den Klassenerhalt.


Hier können Sie die Einzelausgaben des kicker sportmagazin online bestellen.

30.01.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: BVB- 96 von: spruchband - 25.10.14, 16:28 - 1 mal gelesen
Immerhin von: Hoellenvaaart - 25.10.14, 16:19 - 4 mal gelesen
Halbzeit 0:0 von: MaBu85 - 25.10.14, 16:17 - 15 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -