Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.01.2013, 18:43

"Capitano" spielt für den Chemnitzer FC

Ballack: "Ich komme jetzt erstmal zur Ruhe"

"Es ist für uns eine große Ehre, dass Michael Ballack an den Ort zurückkehrt, der ihn sportlich geprägt hat und von dem sein Weg zum absoluten Weltstar begann", freute sich im Vorfeld des Chemnitzer Oldie-Hallenturniers auf den "Capitano", der am Samstag dann auch seine Visitenkarte auf dem Hallenparkett seines Heimatklubs abgab. Ballack zauberte, über seine Pläne in naher Zukunft wollte er sich aber nach wie vor nicht äußern.

Michael Ballack
Für Chemnitz am Ball: Michael Ballack.
© picture allianceZoomansicht

Der 36-Jährige genoss sein Comeback für einen Abend. 4500 Zuschauer waren gekommen, um den Auftritt des langjährigen Stars zu erleben. "Es ist etwas Besonderes. Es ist nicht selbstverständlich, dass so viele Zuschauer kommen", meinte der in Görlitz geborene Ballack, der im Oktober 2012 offiziell seine Karriere beendet hatte.

Wie es weitergeht? Das wollte der Ex-Kapitän der DFB-Auswahl nicht wirklich preisgeben. "Ich komme jetzt erstmal zur Ruhe. Es sind ja erst einige Monate vergangen, seitdem ich aufgehört habe", so Ballack, der vor 15 Jahren seine internationale Karriere gestartet hatte. Nur so viel ließ er wissen: "Ich liebe den Fußball viel zu sehr, um endgültig goodbye zu sagen."

Beim Turnierauftakt zeigte er dann auch sein Können. Gegen den FC Erzgebirge Aue half der 98-malige Nationalspieler mit zwei Toren mit, dass der CFC aus einem 1:3 noch ein 4:3 machte.

Bilder zur Karriere von Michael Ballack
Titelsammler, "Vize"-Meister, "Capitano", der Unvollendete
Michael Ballack
Erster Erfolg

Bereits in ganz jungen Jahren konnte Michael Ballack Erfolge feiern. Gerade erst vom Chemnitzer FC zum 1. FC Kaiserslautern gewechselt, wurde er in der Saison 1997/98 als Aufsteiger mit den Pfälzern sensationell Meister.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 3

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Schmähungen gegen Hopp von: DonFerrando - 23.04.17, 19:58 - 1 mal gelesen
Auswertung 30.Spieltag von: DonFerrando - 23.04.17, 19:55 - 2 mal gelesen
Re (3): Mainz wie es singt und lacht von: agil - 23.04.17, 19:55 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun