Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.01.2013, 09:25

Bayern: Innenverteidiger im kicker-Interview

Van Buyten: "Meine Art ist gut für das Team"

Daniel van Buyten ist immer noch wichtig für den FC Bayern. Beim 2:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth tauchte der Belgier wieder in der Startelf auf. Im Interview mit dem kicker spricht der 34-Jährige über Guardiola, Heynckes, Boateng, Kirchhoff - und über seine Zukunft.

Daniel van Buyten
"Der beste Trainer geht zum besten Verein", sagt Daniel van Buyten über Pep Guardiola.
© picture allianceZoomansicht

kicker: Herr van Buyten, ein schmuckloses 2:0 gegen Fürth. Wie haben Sie das Spiel gesehen?

Daniel van Buyten: Unsere Leistung hat gereicht, um zu gewinnen. Wichtig war, gut zu starten. Doch wir müssen in den nächsten Spie­len mehr Gefahr nach vorne ent­wickeln.

kicker: Wie beurteilen Sie die Ver­pflichtung von Josep Guardiola?

Van Buyten: Man ist stolz. Der bes­te Trainer geht zum besten Verein. Aber das ist alles Zukunft und wir sollten nicht zu viel davon sprechen.

kicker: Wie sehen Sie den Abschied von Jupp Heynckes?

Van Buyten: Ich bin nun schon seit sieben Jahren bei Bayern und ich finde, dass wir endlich einen Spiel­stil gefunden haben, der wirklich zu uns passt. Bayern hat noch nie so gut gespielt wie derzeit und das hat viel mit dem Trainer zu tun. Er hat eine bemerkenswerte Arbeit gemacht und das muss man auch sehen. Denn mit so einer Mann­schaft, die so viele Top-Leute hat, mit dem Druck ist das gar nicht so einfach zu arbeiten.

In diesem Verein würde ich gerne meine Karriere beenden.

- Anzeige -

kicker: Gegen Fürth spielten Sie von Beginn an. Haben Sie sich gegen Jerome Boateng durchgesetzt?

Van Buyten: Das weiß ich nicht. Für mich ist jedes Spiel ein Ziel, ich be­reite mich immer ganz genau vor. Ich bin bereit - mental und kör­perlich. Den Rest wird der Trainer entscheiden.

kicker: Sie werden demnächst 35. Wie lange wollen Sie noch spielen?

Van Buyten: Alles hängt vom körperlichen Zustand ab. Ich fühle mich derzeit gut, aber man weiß nicht, wie schnell der Körper seinen Tribut fordert. Ob ich noch zwei, drei oder vier Jahre spiele, das weiß ich nicht. Ich hoffe aber einfach, hier weiterspie­len zu können.

kicker: Sie träumen davon, noch mal ein Jahr zu unterschreiben?

Van Buyten: Ja, natürlich. Bayern ge­hört zu den besten Klubs der Welt. Als ich kam, war ich stolz hier zu sein und so ist das noch immer. In diesem Verein würde ich gerne meine Karriere beenden.

kicker: Bedeutet der Transfer von Jan Kirchhoff nicht Ihr Ende hier?

Van Buyten: Das glaube ich nicht. Das ist ein junger Spieler, der für die Zukunft des Vereins geholt wurde. Er braucht sicherlich auch eine gewisse Zeit der Eingewöhnung. Ich bin dagegen schon sieben Jahre da, weiß, wie es hier abläuft, stehe jederzeit bereit. Sol­che Spieler sind auch wichtig. Au­ßerdem hat man doch gerade bei Badstuber gesehen, wie schnell es mit einer Verletzung geht und dann braucht man gute Leute.

Manchmal ist es wichtig, dass einer den Mund aufmacht, dass ei­ner die anderen pusht.

kicker: Mit welchen Qualitäten kön­nen Sie punkten?

Van Buyten: Mein Professionalismus, meine Einstellung. Ich trainiere im­mer bei 100 Prozent, 80 Prozent gibt es nicht für mich. Aber auch meine Art des Auftre­tens ist gut für das Team. Manchmal ist es wichtig, dass einer den Mund aufmacht, dass ei­ner die anderen pusht. Mit meiner Erfahrung kann man das sicherlich besser machen als ein 20-Jähriger. Das gehört zu meinen Qualitäten. Und ich weiß, dass die Verantwortli­chen das schätzen. Sie können sich immer auf mich verlassen.

kicker: 2014 ist WM, Belgien wahr­scheinlich dabei. Glauben Sie, dass Sie bei Bayern gute Chancen hätten, sich zu empfehlen?

Van Buyten: Ja, warum nicht? Jeder Tag hier ist ein Kampf. Das Niveau ist unglaublich. Das wäre in einem kleineren Verein sicher ganz anders. Und wenn ich hier bleiben sollte, dann will ich auch spielen. Das Ni­veau habe ich. Und wenn ich nicht jedes Spiel mache, dann habe ich im Training die Möglichkeit, mich zu verbessern.

Interview: Mounir Zitouni

Zahlreiche Spieler bis 2014 betroffen
Diese Verträge laufen aus
Verlängern? Verkaufen? Zahlreiche Verträge laufen bei den 18 Bundesligisten spätestens 2014 aus.
Viel Arbeit für die Manager

Verlängern? Verkaufen? Zahlreiche Verträge laufen bei den 18 Bundesligisten spätestens 2014 aus. kicker online gibt Ihnen eine Übersicht - bei folgenden Spielern stehen Entscheidungen an...
© Getty Images/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
22.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu van Buyten

Vorname:Daniel
Nachname:van Buyten
Nation: Belgien
Verein:Bayern München
Geboren am:07.02.1978

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -