Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.01.2013, 10:40

Mönchengladbach: Mittelfeldspieler ist noch zu teuer

Favre macht sich Gedanken, Cigerci nicht

Zum "Spieler des Spiels" wurde Tolga Cigerci nicht gekürt, da erhielt bei der Nullnummer der Gladbacher Borussen bei der TSG Hoffenheim Torwart Marc-André ter Stegen den Vorzug. Doch der von Wolfsburg ausgeliehene Mittelfeldspieler, über dessen Zukunft noch nicht entschieden ist, wusste dennoch zu überzeugen. Nicht so das gesamte Team, auch wenn Trainer Lucien Favre "schon ein paar Fortschritte" sah.

Tolga Cigerci (li., gegen Firmino)
In Mönchengladbach durchgesetzt: Tolga Cigerci (li., gegen Firmino).
© imagoZoomansicht

"Ich bin nicht unzufrieden mit dem Punkt", sagte Favre nach dem 0:0 in Sinsheim, richtig zufrieden war der Trainer der "Fohlen" aber auch nicht. "Ich glaube, wir hatten 70 Prozent Ballbesitz", so der 55-Jährige, "aber es war trotzdem nicht genug, um ein Tor zu machen." Es waren 65 Prozent Ballbesitz, zumindest blieb Mönchengladbach jedoch auch im achten Spiel in Folge ungeschlagen und hat auswärts siebenmal in Serie nicht verloren.

Favre macht sich so seine Gedanken und unterstreicht, dass "wir noch enorm viel zu tun" haben. Seine Mannschaft sieht er noch weit entfernt von seinem Ideal. "Uns hat die Beschleunigung mit dem Ball gefehlt", erklärt der 55-Jährige, der im Vertikalspiel die Geschwindigkeit ebenso vermisst wie "die Verantwortlichkeit in manchen Situationen".

- Anzeige -

Verantwortung hat Favre Cigerci übertragen. Der 20-Jährige hat auf der rechten Seite Lukas Rupp zunächst den Rang abgelaufen. "Ich habe im Trainingslager Gas gegeben, das hat der Trainer honoriert", findet der seit Januar 2012 auf Leihbasis spielende Cigerci eine einfache Erklärung. Wo geht es für ihn nach der Spielzeit weiter? Als Ablöse sind drei Millionen Euro festgelegt. Zu teuer befindet die Borussia und wird die Kaufoption bis Ende März nicht ziehen. Es läuft auf Nachverhandlungen hinaus. Cigerci: "Ich mache mir keine Gedanken, wie es im Sommer weitergeht. Ich fühle mich wohl und versuche, meine Leistung zu bringen." Dies hat gegen Hoffenheim funktioniert.

21.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cigerci

Vorname:Tolga
Nachname:Cigerci
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:23.03.1992

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -