Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.01.2013, 19:32

Hleb verlängert - Juve fragt wegen Lisandro Lopez an

Transferticker: Holt Milan Kaka? Wenger findet Cavani gut

Schon morgen rollt der Ball auch in der Bundesliga wieder, auf dem Transfermarkt ist aber unverändert viel Bewegung. Schließlich ist das Transferfenster bis Ende Januar geöffnet, reichlich Zeit also noch für die Manager der Vereine der deutschen und internationalen Topligen. Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? kicker online gibt ihnen einen Überblick über das Geschehen auf dem Transfermarkt. Heute im Gespräch: Macheda, Labbadia, Hleb, Bastos, Holtby, Kaka und Cavani.

Die Tormaschine vom Vesuv: Neapels Edinson Cavani.
Die Tormaschine vom Vesuv: Neapels Edinson Cavani.
© Getty Images

+++ 19.31 Uhr: Sukalo bleibt ein Zebra +++
Der MSV Duisburg und Goran Sukalo haben den zum Ende dieser Saison auslaufenden Kontrakt des Mittelfeldspielers vorzeitig um zwei weitere Spielzeiten plus Option verlängert.


- Anzeige -

+++ 19.20 Uhr: Wenger findet Cavani gut +++
Arsene Wenger, Coach von Arsenal, hat zugegeben, dass er Edinson Cavani interessant findet. "Cavani ist ein Spieler, den ich mag", bestätigte Wenger, als er nach Spekulationen zu einem Transfer des Stürmers vom SSC Neapel gefragt wurde. Ihm sei auch klar, dass er sehr teuer sei. Aber er ließ auch wissen, dass sein Banker die Schatulle öffnen würde, wenn man den richtigen Spieler gefunden hätte. Der Uruguayer hat eine eingebaute Torgarantie. Seit 2010 ist er bei Napoli und schießt Tor um Tor. In den ersten beiden Spielzeiten waren es 26 bzw. 23 Tore, nun hat er in 17 Spielen auch schon wieder 16 Treffer erzielt. Das wird für Interessenten also richtig teuer. Aber vielleicht will Wenger Podolski, Walcott und Co. auch nur ein bisschen Druck machen.


+++ 18:41 Uhr: Geht Wolski in die Serie A? +++
Im vergangenen Mai berichtete kicker online über das Interesse der Dortmunder Borussia an Rafal Wolski. Der mittlerweile 20-jährige offensive Mittelfeldspieler blieb bei Legia Warschau, könnte aber nun den Weg gen Süden einschlagen. Nach italienischen Medienberichten ist der AC Florenz an einer Verpflichtung Wolskis interessiert. Spekuliert wird mit einer Ablösesumme um die fünf Millionen Euro.


+++ 17:51 Uhr: Latka nach Düsseldorf +++
Fortuna Düsseldorf hat mit Martin Latka seinen vierten Neuzugang in der Winterpause verpflichtet. Der tschechische Nationalspieler wechselt ablösefrei von Slavia Prag an den Rhein. Der 28-jährige Verteidiger unterschrieb bis zum 30. Juni 2014.

Bilderstrecke zu den Neueinkäufen
Die wichtigsten Wintertransfers
Wer wird zum Volltreffer?
Wer wird zum Volltreffer?

Und wieder hoffen die Verantwortlichen in den Vereinen, dass die Scouts gut beobachtet haben und der richtige Spieler unterschrieben hat. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Bundesliga-Wintertransfers...
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild


+++ 17:45 Uhr: Maurice Edu geht in die Türkei +++
US-Nationalspieler Maurice Edu verlässt die Premier League. Der 26-Jährige wird den Rest der Saison für Bursaspor auflaufen. Stoke-Trainer Tony Pulis begründete den Wechsel mit den Aussichten des Mittelfeldspielers, für die USA aufzulaufen: "Er muss spielen, um die Chance, für sein Land aufzulaufen, zu erhalten."


+++ 17:06 Uhr: Petrov-Wechsel nach Espanyol perfekt +++
Perfekt ist der Wechsel des Ex-Wolfsburgers Martin Petrov (33) von den Bolton Wanderers zu Espanyol Barcelona. Der 91-malige bulgarische Nationalspieler war im Sommer 2010 nach drei Jahren bei Manchester City zum heutigen englischen Zweitligisten gewechselt.


+++ 16:58 Uhr: Club verlängert mit Nilsson +++
Der 1. FC Nürnberg hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag von Innenverteidiger Per Nilsson (30) bis 2015 verlängert.


+++ 16:52 Uhr: Sissoko vor dem Absprung +++
Moussa Sissoko schaut sich nach einem neuen Tätigkeitsfeld um. Der Vertrag des französischen Nationalspielers beim FC Toulouse läuft im Sommer aus, die Versuche des Vereins, mit dem 23-Jährigen zu verlängern, scheiterten bisher. Als Kandidaten stehen Olympique Marseille und AS Monaco, derzeit als Zweitligist vor der Rückkehr in die Ligue 1, bereit.


Wechselbörse Bundesliga

+++ 15:55 Uhr: Heidenheim leiht Groß aus +++
Der 1. FC Heidenheim 1846 verleiht Stürmer Nicolai Groß bis zum Saisonende an den Drittligakonkurrenten Stuttgarter Kickers. Groß kam beim FCH in dieser Saison auf sechs Einwechslungen, ehe ihn eine Schambeeinentzündung stoppte. Nun soll er aus Sicht der Heidenheimer bei den Kickers möglichst viel Spielpraxis bekommen.


+++ 15:39 Uhr: Udinese verpflichtet Campos +++
Der Chilene Matias Campos verstärkt ab sofort Udinese Calcio. Der 23-Jährige kommt vom FC Granada, der wie Udinese und auch der englische FC Watford der Familie Pozzo gehört. Campos, der seit Saisonbeginn auf Leihbasis in Siena war und nur ein Spiel absolvierte, erhält in Udine einen Vertrag bis Mitte 2017.


+++ 14:44 Uhr: Kaka vor Rückkehr zu Milan +++

Kaka
Gestaltete sechs Jahre lang das Spiel des AC Mailand: Kehrt Kaka jetzt zurück?
© Getty Images

Eigentlich will sich der AC Mailand ja ein jüngeres Gesicht verpassen, aber diese Chance lässt er dann doch nicht aus: Kaka (30), zwischen 2003 und 2009 Dirigent des Milan-Ensembles, steht vor der Rückkehr! Wie der Klub in seinem eigenen TV-Sender vermeldet, befinde man sich in Verhandlungen mit Real Madrid über eine Ausleihe. Kaka war bis Donnerstagmorgen mit seinen Beratern in Mailand.


+++ 14:21 Uhr: Belaid hat Berlin verlassen +++
Die Zeit von Tijani Belaid bei Union Berlin ist abgelaufen. Die "Eisernen" lösten den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler auf, der sich schon mit unbekanntem Ziel aus Berlin verabschiedet hat.


+++ 14:02 Uhr: Özbek will nach Deutschland +++
Baris Özbek hat seinen Vertrag bei Trabzonspor aufeglöst. Der ehemalige deutsche U-21-Nationalspieler kann damit abösefrei wechseln und würde aus privaten Gründen gerne nach Deutschland zurückkehren. Innerhalb der Türkei könnte der frühere Essener sofort zu Eskesehirspor wechseln.


+++ 13:43 Uhr: FCA ist an Hahn dran +++
Der FC Augsburg steht vor einer weiteren Neuverpflichtung. Objekt der Begierde ist der Offenbacher André Hahn. Der 22-Jährige ist ein Kandidat für die linke Seite und kam verletzungsbedingt in dieser Saison bisher nur zu elf Ligaeinsätzen. In diesen wusste er mit zwei Toren, zwei Vorlagen und einem kicker-Notenschnitt von 2,86 aber durchaus überzeugen.


+++ 13:21 Uhr: Korte-Zwillinge bleiben vereint +++
Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig hält sein Team beisammen. Gerade gaben die Niedersachsen die Verlängerung des Vertrages von Raffael Korte bekannt, der ein Arbeitspapier bis Mitte 2015 unterschrieb. Vor rund einem Monat hatte auch sein Zwillingsbruder Gianluca seinen Kontrakt verlängert.


+++ 13:05 Uhr: Verlegt sich Juventus jetzt auf Lisandro Lopez? +++
Nach 20 Spieltagen führt Juventus die Tabelle der Serie A an, hat nicht nur die beste Defensive, sondern auch die zweitmeisten Tore nach der Roma erzielt. Dennoch ist die "Alte Dame" ganz offen und intensiv auf Stürmersuche. Topkandidaten bisher waren Fernando Llorente und Didier Drogba. Orientieren sich die Turiner nun anders? Jean-Michel Aulas, Präsident von Olympique Lyon, sprach gegenüber von eurosport.fr von einem Interesse der Italiener an einer Leihe von Lisandro Lopez. Das entsprechende Angebot habe er aber als unzureichend abgelehnt. "Lisandro ist Teil der DNA des Vereins", erklärte Aulas, der Angreifer sei "nicht auf dem Markt". Bis ein entsprechendes Angebot eingehe...


+++ 12:55 Uhr: Aalen muss sich bei Abe entscheiden +++
Zweitligist VfR Aalen hat den Japaner Takuma Abe auf Herz und Nieren getestet. Der 25-Jährige war im Trainingslager der Schwaben zu Gast und wirkte auch in Testspielen mit, u.a. gab er beim 1:0 über Galatasaray die Vorlage zum Siegtreffer. Doch die Entscheidung über eine Verpflichtung macht sich der VfR nicht leicht. Weil die Saison in der japanischen zweiten Liga, in der Abe derzeit noch aktiv ist, wieder startet, reiste der Mittelfeldspieler wieder ab. Aalen will sich zeitnah entscheiden, ob Abe verpflichtet wird.


+++ 12:38 Uhr: Angelt sich Stuttgart einen ManUnited-Stürmer? +++
Der VfB Stuttgart ist auf Stürmersuche. Bisher genannte Kandidaten sind der Kolumbianer Duvier Riascos und der Israeli Tomer Hemed. In Italien wurde nun ein dritter Name ins Gespräch gebracht: Federico Macheda. Via Tuttomercatoweb.com erklärt dessen Berater Giovanni Bia, dass der VfB im Rennen um den 21-jährigen Stürmer, der in den letzten beiden Jahren jeweils ein halbes Jahr bei Sampdoria Genua und den Queens Park Rangers verbrachte, vorne liege. Interessiert seien aber auch Vereine aus Italien und Spanien. Denkbar sei eine Ausleihe mit Kaufoption.


+++ 12:04 Uhr: Walcott-Verlängerung rückt näher +++
Noch immer hat Theo Walcott nicht entschieden, ob er seinen auslaufenden Vertrag beim FC Arsenal verlängert. Seit Monaten hofft Trainer Arsene Wenger auf eine Verlängerung seines Stars - jetzt stehen die Zeichen offenbar auf Verbleib: Englischen Medienberichten zufolge erfolgt die Unterschrift in der kommenden Woche. Wenger, der in den vergangenen Jahren immer wieder Schlüsselspieler hatte ziehen lassen müssen, sagte am Mittwochabend: "Ich hoffe, es passiert bald. Sehr, sehr bald."


+++ 11:33 Uhr: Milan holt U-21-Nationalspieler Saponara +++
Der AC Mailand hat sich die Dienste von Italiens U-21-Nationalstürmer Riccardo Saponara gesichert. Die Rossoneri erwerben für geschätzte vier Millionen Euro 50 Prozent der Transferrechte am 21-jährigen Offensivspieler. Die weiteren 50 Prozent verbleiben beim FC Parma. Saponara, der in der laufenden Spielzeit für den FC Empoli in der Serie B in 18 Partien acht Tore erzielte, wird allerdings erst zur neuen Spielzeit wechseln.


+++ 11:22 Uhr: Bobic über Labbadia-Vertrag: "Wir sind im Zeitplan." +++
Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic hat sich gegenüber der dpa zuversichtlich über eine bevorstehende Vertragsverlängerung von Bruno Labbadia geäußert: "Von der sportlichen Seite her waren wir schnell klar, wie unsere Situation ist und wie sie mittel- und langfristig sein kann. Jetzt kommt das nächste, jetzt werden Vertragsdetails besprochen." Fix ist also noch nichts, doch Bobic erwartet eine baldige Einigung: "Das kann nochmal ein paar Tage dauern. Wir haben ja gesagt, dass wir das gerne im Januar geregelt haben wollen, da ist also noch etwas Zeit bis zum 31." Labbadia Vertrag beim VfB läuft im Sommer aus.


+++ 10:54 Uhr: Hleb verlängert bei BATE +++
Aliaksandr Hleb hat seinen Vertrag bei BATE Baryssau vorzeitig ausgedehnt: Der ursprünglich nur bis Jahresmitte geltende Kontrakt wurde bis Dezember verlängert. Die weißrussische Liga trägt ihre Meisterschaft im Kalenderjahr aus.


+++ 10:18 Uhr: Kouemaha soll kommen, Domovchiyski ist raus +++
Valeri Domovchiyski spielt beim MSV Duisburg keine Rolle mehr, der 26-Jährige hält sich bei der U 23 fit. Den Platz im Angriff soll Dorge Kouemaha einnehmen, der vom FC Brügge ausgeliehen werden soll. Derzeit ist der Angreifer, der schon vor fünf Jahren bei den Zebras spielte, noch leihweise bei Eintracht Frankfurt.


+++ 09:31 Uhr: Schalke ist an Bastos dran - geht Holtby schon jetzt? +++

Michel Bastos
Testet er bald den Rasen in der Bundesliga? Schalke 04 hat Michel Bastos im Visier.
© imago

Mit der Verpflichtung von Raffael ist das Personalkarussel bei Schalke 04 noch nicht zum Stillstand gekommen, wie Manager Horst Heldt schon ankündigte. Im Visier der Königsblauen ist Michel Bastos von Olympique Lyon. Der 29-jährige Brasilianer ist auf der linken Offensivseite beheimatet, bei den Franzosen aber noch bis 2015 vertraglich gebunden. Billig würde ein Kauf des zehnmaligen Nationalspielers also nicht werden, allerdings wäre er auch in der Champions League spielberechtigt - im Gegensatz zu Raffael. Ein sofortiger Abgang von Lewis Holtby steht zudem weiter im Raum, bei einem entsprechenden Angebot von Holtbys künftigem Arbeitgeber Tottenham Hotspur wäre Heldt auf jeden Fall gesprächsbereit. Und die Spurs sind interessiert an einem vorzeitigen Wechsel, fällt doch Mittelfeldmann Sandro mit einer Knie-OP länger aus.


+++ 09:12 Uhr: Rivaldo macht noch weiter +++
Der ehemalige Weltfußballer Rivaldo hat mit nun 40 Jahren noch nicht genug. Der Weltmeister von 2002 setzt seine Karriere beim brasilianischen Zweitligisten AD Sao Caetano fort, bei dem er einen Vertrag bis Jahresende unterzeichnete. Zuletzt war der 74-malige brasilianische Nationalspieler bei Kapuscorp SC aus der angolanischen Hauptstadt Luanda tätig. "Ich danke Gott, dass ich mit 40 Jahren noch die Gelegenheit bekommen habe, weiterzuspielen. Ich hatte Angebote verschiedener Klubs erhalten, und das macht mich glücklich", verkündete Rivaldo via Twitter und kündigte an, seine Karriere 2014 in seiner Heimatstadt Recife bei Santa Cruz FC ausklingen lassen zu wollen.


Transferticker vom 16. Januar: Josué will verlängern - VfB denkl an Riascos
Transferticker vom 15. Januar: Jarolim in die Heimat - Köhler zum FCK?
Transferticker vom 14. Januar: Werder-Duo soll schon bald verlängern

Bilderstrecke
2. Liga: Die Top-Transfers des Winters
Ibertsberger, Hoffer, Fathi, Friend (von links oben nach rechts unten)
Neue Gesichter in Liga 2

Viele neue Spieler lockten die 18 Klubs im Winter ins Unterhaus. Hier die namhaftesten Transfers im Überblick...
© picture alliance / imago

vorheriges Bild nächstes Bild
17.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sukalo

Vorname:Goran
Nachname:Sukalo
Nation: Slowenien
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:24.08.1981

weitere Infos zu Cavani

Vorname:Edinson
Nachname:Cavani
Nation: Uruguay
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:14.02.1987

weitere Infos zu Wolski

Vorname:Rafal
Nachname:Wolski
Nation: Polen
Verein:AS Bari
Geboren am:10.11.1992

weitere Infos zu Latka

Vorname:Martin
Nachname:Latka
Nation: Tschechien
Verein:Slavia Prag
Geboren am:28.09.1984

weitere Infos zu Edu

Vorname:Maurice
Nachname:Edu
Nation: USA
Verein:Philadelphia Union
Geboren am:18.04.1986

weitere Infos zu M. Petrov

Vorname:Martin
Nachname:Petrov
Nation: Bulgarien
Verein:ZSKA Sofia
Geboren am:15.01.1979

weitere Infos zu Nilsson

Vorname:Per
Nachname:Nilsson
Nation: Schweden
Verein:FC Kopenhagen
Geboren am:15.09.1982

weitere Infos zu Sissoko

Vorname:Moussa
Nachname:Sissoko
Nation: Frankreich
Verein:Newcastle United
Geboren am:16.08.1989

weitere Infos zu N. Groß

Vorname:Nicolai
Nachname:Groß
Nation: Deutschland
Verein:FC Astoria Walldorf
Geboren am:03.02.1990

weitere Infos zu Kaka

Vorname:Ricardo Izecson
Nachname:Santos Leite
Nation: Brasilien
Verein:FC Sao Paulo
Geboren am:22.04.1982

weitere Infos zu Campos

Vorname:Matias
Nachname:Campos
Nation: Chile
Verein:Union Espanola
Geboren am:22.06.1989

weitere Infos zu Hahn

Vorname:André
Nachname:Hahn
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:13.08.1990

weitere Infos zu R. Korte

Vorname:Raffael
Nachname:Korte
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:29.08.1990

weitere Infos zu Lisandro Lopez

Vorname:Lisandro
Nachname:Lopez
Nation: Argentinien
Verein:Al-Gharafa Doha
Geboren am:02.03.1983

weitere Infos zu Macheda

Vorname:Federico
Nachname:Macheda
Nation: Italien
Verein:Cardiff City
Geboren am:22.08.1991

weitere Infos zu Walcott

Vorname:Theo
Nachname:Walcott
Nation: England
Verein:FC Arsenal
Geboren am:16.03.1989

weitere Infos zu Saponara

Vorname:Riccardo
Nachname:Saponara
Nation: Italien
Verein:AC Mailand
Geboren am:21.12.1991

weitere Infos zu Hleb

Vorname:Aliaksandr
Nachname:Hleb
Nation: Weißrussland
Verein:Konyaspor
Geboren am:01.05.1981

weitere Infos zu Domovchiyski

Vorname:Valeri
Nachname:Domovchiyski
Nation: Bulgarien
Verein:Levski Sofia
Geboren am:05.10.1986

weitere Infos zu Kouemaha

Vorname:Dorge Rostand
Nachname:Kouemaha
Nation: Kamerun
Verein:Adana Demirspor
Geboren am:28.06.1983

weitere Infos zu Michel Bastos

Vorname:Michel
Nachname:Fernandes Bastos
Nation: Frankreich
  Brasilien
Verein:FC Sao Paulo
Geboren am:02.08.1983

weitere Infos zu Holtby

Vorname:Lewis
Nachname:Holtby
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:18.09.1990

weitere Infos zu Rivaldo

Vorname:Rivaldo Vitor
Nachname:Borba Ferreira
Nation: Brasilien
Verein:Sao Caetano
Geboren am:19.04.1972

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -