Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.01.2013, 15:30

VW-Konzern zahlt großzügig auch für Reservisten

Die Wolfsburger Gehaltsfalle

Der VfL Wolfsburg hat sich mit Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking völlig neu aufgestellt. Die erste Aufgabe für die beiden könnte zur schwierigsten werden. Der Kader ist aufgebläht und soll in der Winterpause noch verkleinert werden. Doch bisher ist erst ein Spieler gegangen - einer gekommen. Warum es nicht leicht wird für die Niedersachsen, ihre überzähligen Spieler loszuwerden, zeigt ein Blick auf die Gehälter. Ein Wechsel würde für die meisten erhebliche Einbußen mit sich bringen.

XXL: Der teure und zu große Wolfsburger Kader muss verkleinert werden.
XXL: Der teure und zu große Wolfsburger Kader muss verkleinert werden.
© picture alliance

Der VW-Konzern stattet seine Manager ja schon großzügig aus, beispielsweise verdient der Aufsichtsratsvorsitzende Javier Garcia Sanz knapp acht Millionen Euro. Im Kader des Bundesligisten findet sich trotzdem ein Spieler, der noch mehr einnimmt. So soll nach Informationen des Nachrichtenmagazins Spiegel Diego 8,2 Millionen Euro Jahresgehalt verdienen - ohne Bonuszahlungen wie Punkt- oder Einsatzprämien.

- Anzeige -

Aber auch Spieler wie Christian Träsch (2,8 Millionen Euro) oder Stürmer Srdjan Lakic (2,6 Millionen) werden sich nicht beklagen. Beide gehören nicht zu den Stammspielern. Thomas Hitzlsperger, der bei seinem einjährigen Engagement gerade auf sechs Einsätze kam, hat demnach gar 2,9 Millionen verdient.

Die Niedersachsen leisten sich damit einen der teuersten Kader der Liga, lediglich die Bayern zahlen mehr. Allerdings mischt der Rekordmeister stets an der Spitze mit. Wolfsburg hat abgesehen vom Meisterjahr 2009 nicht mehr viel gerissen (8. Platz in der Saison 2009/10, 15. Platz 2010/11, 8. Platz 2011/12, derzeit 15. Platz) und hat damit keinen sportlichen Beleg für den großen finanziellen Aufwand.

Allofs schiebt Winterschlussverkauf einen Riegel vor

Nun muss Allofs gemeinsam mit Hecking den Kader stark verkleinern. "Da müssen wir noch was machen", sagte Allofs nach dem 5:1 im letzten Testspiel der Winterpause gegen den Zweitligisten Hertha BSC: "Wir haben ja schon viel gewechselt, aber es saßen ja immer noch welche draußen..."

Allerdings werden sich die Spieler genau überlegen, ob sie sich einem anderen Verein anschließen. Denn die üppigen Gehälter werden auch bezahlt, wenn man auf der Tribüne sitzt, und nicht jeder wird bereit sein, drastische Einbußen hinzunehmen. Mateusz Klich hat beispielsweise seit seinem Wechsel im Sommer 2011 zu den Wölfen noch kein Ligaspiel bestritten, wurde in die Regionalliga abgeschoben und verdient dennoch garantierte 600.000 Euro. "Es ist sicherlich so, dass bei dem einen oder anderen Spieler in der Vergangenheit etwas über das Ziel hinaus geschossen worden ist", muss auch Allofs zugeben und bestätigt dadurch indirekt die Zahlen.

Lediglich Marco Russ hat bisher auf Leihbasis den Verein Richtung Frankfurt verlassen, dafür kam Ivan Perisic von Borussia Dortmund. Wie viel Perisic verdient, ist nicht bekannt. Die Verhandlungsposition von Allofs könnte jedenfalls besser sein, wenn es um Abgänge geht. Auch die Interessenten wissen, dass der VfL unbedingt Spieler abgeben will. Sie hoffen, dass die Preise bis zum Ende der Wechselfrist am 31. Januar fallen werden. "Wenn Vereine darauf warten, dass wir hier einen Abverkauf machen, dann warten sie vergebens", betont Allofs jedoch. Und so herrscht auf dem Trainingsplatz weiter Hochbetrieb.

Zahlreiche Spieler bis 2014 betroffen
Diese Verträge laufen aus
Verlängern? Verkaufen? Zahlreiche Verträge laufen bei den 18 Bundesligisten spätestens 2014 aus.
Viel Arbeit für die Manager

Verlängern? Verkaufen? Zahlreiche Verträge laufen bei den 18 Bundesligisten spätestens 2014 aus. kicker online gibt Ihnen eine Übersicht - bei folgenden Spielern stehen Entscheidungen an...
© Getty Images/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
14.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Diego

Vorname:Diego
Nachname:Ribas da Cunha
Nation: Italien
  Brasilien
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:28.02.1985

weitere Infos zu Träsch

Vorname:Christian
Nachname:Träsch
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:01.09.1987

weitere Infos zu Lakic

Vorname:Srdjan
Nachname:Lakic
Nation: Kroatien
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:02.10.1983

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:19.500 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 89 03 0
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: fussball@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de

- Anzeige -

Wechselbörse - VfL Wolfsburg

NameZ/APositionDatum
JosuéMittelfeld21.03.2013
 
Klich, MateuszMittelfeld31.01.2013
 
Schulze, MichaelAbwehr29.01.2013
 
Jönsson, RasmusSturm29.01.2013
 
Lakic, SrdjanSturm29.01.2013
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -