Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.01.2013, 10:10

2:0 im Test gegen Unterhaching - Luiz Gustavo gesperrt

Trotz Rot und Lücken: Bayern-Generalprobe glückt

Mit weißer Weste in die Rückrunde: Der FC Bayern hat am Sonntag auch seinen vierten und letzten Test vor dem Start der zweiten Saisonhälfte zu Null gewonnen. Beim 2:0 gegen die SpVgg Unterhaching, dem erstmaligen Aufeinandertreffen der Gebrüder Schweinsteiger, zeigten die Münchner aber auch Schwächen - und beendeten das Spiel sogar zu zehnt.

Mario Gomez, Claudio Pizarro und Arjen Robben (v.l.) klatschen in Unterhaching ab
Abklatschen in Unterhaching: Mario Gomez, Claudio Pizarro und Arjen Robben (v.l.).
© Getty ImagesZoomansicht

Einen Tag nach dem 3:0 gegen Basel schickte Trainer Jupp Heynckes in Unterhaching eine 1B-Formation aufs Feld - die jedoch nur offensiv ein wenig Werbung betreiben konnte. Vor allem über Arjen Robben und Xherdan Shaqiri ging es immer wieder sehenswert nach vorn, hinten dagegen zeigte die Viererkette um die Innenverteidiger Jerome Boateng und Luiz Gustavo Nachlässigkeiten.

Die Führung besorgte Claudio Pizarro, den Heynckes hinter Sturmspitze Mario Gomez postiert hatte. Der Peruaner köpfte eine Maßflanke von Robben ins Netz (11.). Nach der Pause legte Gomez nach einer Hereingabe von Shaqiri nach (68.). Es war der Endstand, obwohl hinten nicht selten Ersatzkeeper Tom Starke gegen forsche Hachinger retten musste. Ihm war es zu verdanken, dass die Bayern die Testspielphase ohne Gegentor beenden.

- Anzeige -

Die Schlussphase musste der Rekordmeister auch noch in Unterzahl bestreiten, nachdem Luiz Gustavo Hachings Angreifer Tobias Schweinsteiger als letzter Mann festgehalten hatte (72.) und Rot sah. Der Brasilianer wurde dafür vom DFB für ein Freundschaftsspiel gesperrt. Der FC Bayern hat dem Urteil zugestimmt.

Für den älteren Bruder von Bastian Schweinsteiger war es das erste Spiel seit seiner Rückkehr im Trikot der Spielvereinigung, die ihn unlängst vom FCB ausgeliehen hatte.

Und es war sein erstes Duell überhaupt mit Bastian, der ab Minute 69 bei den Gästen mitwirken durfte. Der Bayernstar freute sich über das sportliche Wiedersehen, bemängelte nach der durchwachsenen Generalprobe aber auch: "Es gibt noch ein paar Dinge, die wir verbessern müssen, um unsere Ziele verwirklichen zu können." Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird es erstmals 2013 ernst: Die SpVgg Greuther Fürth kommt zum Rückrundenstart nach München.


Die Bayern-Aufstellung: Starke - Rafinha, Boateng, Luiz Gustavo, Contento - Tymoshchuk, Can (69. Schweinsteiger) - Robben, Pizarro (79. Hojbjerg), Shaqiri - Gomez

Bilderstrecke zu den Neueinkäufen
Die wichtigsten Wintertransfers
Wer wird zum Volltreffer?
Wer wird zum Volltreffer?

Und wieder hoffen die Verantwortlichen in den Vereinen, dass die Scouts gut beobachtet haben und der richtige Spieler unterschrieben hat. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Bundesliga-Wintertransfers...
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
15.01.13
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: EM-Spiele 2020 in München..... von: JAF99 - 19.09.14, 13:53 - 8 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -