Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.01.2013, 17:10

1:1 im letzten Test gegen den FSV Frankfurt

Ji macht Augsburg Mut

Dong-Won Ji hat die beiden Testspiele des FC Augsburg in Belek zur Werbung in eigener Sache genutzt: Der südkoreanische Neuzugang traf auch am Sonntag gegen den FSV Frankfurt für seinen neuen Klub. Zum Sieg reichte das Tor allerdings nicht.

- Anzeige -
Dong-Won Ji
In Form: Dong-Won Ji.
© imago Zoomansicht

Ji, der 82 Minuten lang spielen durfte, erzielte nach knapp einer Stunde die Führung für den FCA, ehe Marc Heitmeier für den Zweitligisten zum 1:1-Endstand ausglich (75.). Augsburgs Trainer Markus Weinzierl setzte zunächst auf seine vermeintlich stärkste Formation, wechselte aber nach und nach bis auf Kevin Vogt alle Mitglieder seiner Startelf aus.

Besonders Ji sammelte weiter Pluspunkte. Schon beim ersten Vorbereitungstest gegen Hansa Rostock (4:1) hatte der Neuzugang aus Sunderland jubeln dürfen. Er geht mit Rückenwind in die Bundesliga-Rückrunde, die der Tabellenvorletzte am 20. Januar (Sonntag, 17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit einem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf aufnimmt.

13.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ji

Vorname:Dong-Won
Nachname:Ji
Nation: Südkorea
Verein:FC Augsburg
Geboren am:28.05.1991

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -