Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.01.2013, 18:26

Dortmund: Pressekonferez am Freitag

Sahin-Präsentation im Ticker

Borussia Dortmund landet den Transfer-Hammer der bisherigen Wechselperiode: Nuri Sahin läuft wieder für die Schwarz-Gelben auf! BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc stellten in der offiziellen Pressekonferenz nicht nur den Rückkehrer vor, sondern vermeldeten bei der Gelegenheit auch noch eine Vertragsverlängerung. Die PK im Ticker.

Nuri Sahin verabschiedete sich im Mai 2011 auf einer PK und wurde am 11. Januar 2013 wieder beim BVB vorgestellt.
Nuri Sahin verabschiedete sich im Mai 2011 auf einer PK und wurde am 11. Januar 2013 wieder beim BVB vorgestellt.
© Getty Images

+++ 18.26 Uhr: Zeit fürs Blitzlichtgewitter +++
Alle Fragen der Anwesenden sind damit geklärt. Zeit für die Fotografen, die die ersten Bilder Sahins mit seinem neuen BVB-Trikot schießen.


- Anzeige -

+++ 18.25 Uhr: Sahin läuft mit der 18 auf +++
Da seine alte Nummer 8 inzwischen vergeben ist, muss Sahin sich an eine neue gewöhnen. Fortan wird er mit der Nummer 18 auflaufen.


+++ 18.22 Uhr: "Der BVB hat wieder einen sicheren Elfmeterschützen" +++
Sahin ist zum Scherzen aufgelegt. Zu seiner Rückkehr erklärt er, der BVB habe nun wieder "einen sicheren Elfmeterschützen".


+++ 18.19 Uhr: Zorc gibt Schmelzer-Verlängerung bekannt +++
Eine weitere positive Meldung für das schwarz-gelbe Lager hat Zorc noch parat: Den Vertrga mit Marcel Schmelzer hat der BVB bis 2017 verlängert.


+++ 18.17 Uhr: Sahin ist sich sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben+++
Nuri Sahin wendet sich mit ein paar kurzen Worten an die Anwesenden und sagt, schon im Krankenhaus beim Medizincheck sei ihm die Richtigkeit seiner Entscheidung bewusst geworden, als er die Reaktion der Krankenschwestern erlebt habe.


+++ 18.13 Uhr: Real gab vor 48 Stunden das Zeichen +++
Watzke erläutert, dass er erst vor 48 Stunden das Signal von Real Madrid erhalten habe, dass eine Rückkehr von Nuri Sahin zu Borussia Dortmund möglich sei. Sahin kommt demnach zunächst für 18 Monate auf Leihbasis zum BVB und nimmt dafür laut Watzke Gehaltseinbußen in Kauf.


+++ 18.10 Uhr: Die PK beginnt +++
Die Pressekonferenz in Dortmund beginnt. Hans-Joachim Watzke beginnt mit den Worten: "Nuri is back!"


+++ 18.09 Uhr: Der jüngste Bundesliga-Spieler kehrt zurück +++
Mit Nuri Sahin kehrt der jüngste Bundesliga-Spieler aller Zeiten zurück. 16 Jahre und 335 Tage war er bei seinem Debüt alt.


+++ 18.04 Uhr: 20 Monate nach dem Abschied +++
Fast auf den Tag genau 20 Monate nachdem er in einer Pressekonferenz seinen Abschied aus Dortmund bekanntgab - am 9. Mai 2011 -, meldet sich Nuri Sahin heute bei den Schwarz-Gelben zurück.


+++ 17.57 Uhr: Wir wollen es wissen +++
Zur Sahin-Rückkehr möchte kicker online wissen: Bringt Sahin Dortmund nach 1,5 Jahren mit wenig Spielpraxis weiter? Was meinen Sie?


+++ 17.52 Uhr: Start um 18 Uhr +++
Um 18 Uhr soll es in Dortmund losgehen. Bei der offiziellen Vorstellung gibt es dann die Details zur Rückkehr von Nuri Sahin.

Die Karriere von Nuri Sahin in Bildern
Sahin: Ein Dortmunder Junge
Nuri Sahin
Wieder daheim

Die Rückkehr: Am 11. Januar 2013 wurde er als Winterneuzugang bei Borussia Dortmund offiziell vorgestellt. Der Mittelfeldmann fühlte sich sichtlich wieder daheim angekommen.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
11.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sahin

Vorname:Nuri
Nachname:Sahin
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:05.09.1988

- Anzeige -
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:108.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Liverpool
Gründungsdatum:15.03.1892
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Liverpool Football Club
Anfield Road
Liverpool L4 0TH
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 151 - 2 63 23 61
Telefax: 00 44 - 151 - 2 60 88 13
Internet:http://www.liverpoolfc.tv/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -