Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

10.01.2013, 12:29

Schalke: 17-Jähriger wird fest in Profi-Kader integriert

Top-Talent Meyer hat hohe Ansprüche

Schalkes Top-Talent Max Meyer (17) nimmt die Karriere-Stufen weiterhin im Galopp: Wie Manager Horst Heldt (43) im Trainingslager in Doha/Katar verkündete, wird der Juniorennationalspieler ab sofort fest in den Profi-Kader integriert. Für den offensiven Mittelfeldmann ist das augenscheinlich keine Überraschung.

- Anzeige -
Max Meyer im Duell mit Raul
Will's wie Julian Draxler machen: Max Meyer, hier im Duell mit Raul.
© Getty Images Zoomansicht

"Ich bin mit der Erwartung nach Katar gefahren, Gas zu geben und danach bei den Profis zu bleiben", sagt der Youngster erstaunlich selbstbewusst. "Das ist mir gelungen, jetzt hoffe ich natürlich auch, möglichst oft in den Kader zu kommen." Kein Zweifel, dass Meyer auf die ersten Bundesliga-Einsätze brennt: "Noch habe ich da nicht gespielt, kann also nichts über das Niveau sagen. Diese Erfahrung muss ich mir erst noch erarbeiten."

Die Eindrücke im Training stimmen ihn allerdings zuversichtlich: "Fußballerisch sehe ich mich auf Augenhöhe mit einigen anderen. Gutes Dribbling und Ballsicherheit sind meine Stärken, Schwächen liegen vielleicht noch im taktischen Verhalten und im Zweikampf." Meyers erklärtes Ziel: "Eine Karriere wie die von Julian Draxler. Er war vor zwei Jahren schließlich genau in derselben Situation wie ich heute." Eines ist jetzt schon klar: Hohe Ansprüche können den aktuell bis 2017 unter Vertrag stehenden Offensiv-Allrounder nicht schrecken...

Aus dem Schalker Trainingslager in Doha berichtet Thiemo Müller

10.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Meyer

Vorname:Max
Nachname:Meyer
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:18.09.1995

- Anzeige -

- Anzeige -