Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.01.2013, 20:48

Hannover: Blinddarm-Entzündung

Schulz: OP in Portugal

Hannover 96 weilt dieser Tage in Portugal und bereitet sich auf die Rückrunde vor. Ein kleines Blitzturnier schloss das Team von Mirko Slomka dort mit zwei Siegen gegen den SC Heerenveen (2:1) und Bayer Leverkusen (2:0) als Sieger ab. Mit dabei war Christian Schulz, der jeweils eine Halbzeit spielte. Wegen eine akuten Blinddarmentzündung musste er mittlerweile aber in ein Krankenhaus.

Christian Schulz
Der Blinddarm musste raus: Hannovers Christian Schulz liegt erstmal flach.
© picture alliance

Die Beschwerden setzten bei Schulz nach Angaben des Vereins in der Nacht von Montag auf Dienstag ein. Im Laufe des Tages wurden die Schmerzen größer und Teamarzt Dr. Axel Partenheimer machte sich mit dem 29-Jährigen auf ins 40 Kilometer entfernte Krankenhaus.

- Anzeige -

Dort war die Diagnose schnell gestellt und er wurde sofort operiert. Schulz muss zunächst zwar im Krankenhaus bleiben, wird die Heimreise am kommenden Sonntag dennoch mit dem Team antreten können.

Nach einigen Problemen zum Start in die Saison, kam der in der Defensive flexibel einsetzbare Schulz ab dem 10. Spieltag in den restlichen Partien zum Einsatz (kicker-Durchschnittsnote 3,88 - ein Tor).

Tabellenrechner 1.Bundesliga
08.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu C. Schulz

Vorname:Christian
Nachname:Schulz
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:01.04.1983

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -