Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.01.2013, 14:48

Freiburg: Stürmer muss sich operieren lassen

Freis' Schulter wird stabilisiert

Was zu befürchten war, ist nun Gewissheit: Freiburgs Stürmer Sebastian Freis muss sich am Freitag einer Schulteroperation unterziehen. Gleich in der ersten Trainingseinheit im Trainingslager im spanischen Rota hatte sich der 27-Jährige bei einer Schussbewegung die Schulter ausgekugelt.

Sebastian Freis
Steht vor einer langen Pause: Sebastian Freis.
© imago


- Anzeige -

Aus dem Freiburger Trainingslager in Rota berichtet Julian Franzke


Am Sonntag flog er zurück nach Deutschland. Dort haben die weiteren Untersuchungen ergeben, dass eine Operation unumgänglich ist, um die Schulter zu stabilisieren.

Die Schulter wird damit immer mehr zu Freis' Problemzone. Schon im Auswärtsspiel beim FC Augsburg Anfang Dezember hatte sich der Pechvogel die Schulter ausgekugelt, die damals noch konservativ behandelt wurde. Und bereits2010, als er noch beim 1. FC Köln spielte, musste er sich einer Schulter-OP unterziehen und fiel längerfristig aus.

Ob der Angreifer noch in dieser Saison sein Comeback feiern kann, ist ungewiss.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
08.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Freis

Vorname:Sebastian
Nachname:Freis
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:23.04.1985

- Anzeige -

Wechselbörse - SC Freiburg

NameZ/APositionDatum
Putsila, AntonMittelfeld18.02.2013
 
Dembelé, GarraSturm01.02.2013
 
Ferati, BegAbwehr01.02.2013
 
Zuck, HendrickMittelfeld31.01.2013
 
Calvente, EzequielMittelfeld25.07.2012
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -