Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2013, 15:23

Mainz: Auftakt in die Rückrundenvorbereitung

Soto kommt später - Tuchel total entspannt

Ohne Elkin Soto ist der 1. FSV Mainz 05 in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Der Kolumbianer hatte von Trainer Thomas Tuchel einen Tag länger Urlaub gewährt bekommen und wird sich den Rheinhessen erst verspätet anschließen.

Mainzer Trainingsauftakt
Im Mittelpunkt des Interesses: Mainz' Trainer Thomas Tuchel (Mi.).
© imagoZoomansicht

Neben Soto fehlte auch Radoslav Zabavnik, der nach seiner Knieverletzung sicherheitshalber noch geschont wurde. Ansonsten begrüßte Tuchel die komplette Mannschaft zu einer 75-minütigen Einheit. Die zuletzt lange verletzten Niko Bungert und Eric-Maxim Choupo-Moting beschränkten sich allerdings auf Einzeltraining.

Neue Gesichter waren nicht zu sehen, was auch so bleiben dürfte. Man sei "total entspannt" und sehe personell keinen Handlungsbedarf, erklärte Tuchel.

Am Freitag begibt sich der Tross dann ins Trainingslager nach Marbella (Spanien). In Andalusien haben die Mainzer bereits Testspiele gegen den FC Brügge und Fortuna Düsseldorf vereinbart. Ein weiterer Gegner wird noch gesucht.

Bilder zum Trainingsauftakt
Bundesligisten starten durch - der Meister legt los!
Armin Reutershahn und Michael Wiesinger (re.)
Erfolgsduo?

In Nürnberg wurde das neue Trainerduo Armin Reutershahn und Michael Wiesinger (re.) mit Spannung erwartet.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
28.05.17
Mittelfeld

Mittelfeldspieler kommt aus Freiburg

 
28.05.17
Sturm

Frankfurter Stürmer verrät seinen neuen Klub

 
 
24.05.17
Abwehr

Frankfurts Verteidiger ließ sich am Montag tätowieren

 
24.05.17
Mittelfeld

Münchner binden Abwehrspieler bis 2019

 
1 von 8
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Asoziales Publikum Braunschweig von: Fomori - 29.05.17, 21:07 - 3 mal gelesen
Re (3): Asoziales Publikum Braunschweig von: rappler52kommanull - 29.05.17, 21:05 - 9 mal gelesen
Re (2): Asoziales Publikum Braunschweig von: Fomori - 29.05.17, 21:02 - 17 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun