Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2013, 13:52

Freiburg: Santini und Putsila im Trainingslager dabei

Dembelé und Ferati fliegen nicht nach Spanien

Der SC Freiburg startete am heutigen Mittwoch in die Vorbereitung auf die Rückrunde. SC-Coach Christian Streich bat seine Profis bereits um 8 Uhr zum ersten Training im Jahr 2013.

Dembelé (li.) und SC-Coach Christian Streich
Getrennte Wege: Dembelé (li.) war beim Trainingsauftakt von SC-Coach Christian Streich nicht mit von der Partie.
© picture allianceZoomansicht

Während die aussortierten Garra Dembelé und Beg Ferati fehlten, waren Ivan Santini und Anton Putsila, die den Breisgau ebenfalls im Winter noch verlassen sollen, mit von der Partie. Verzichten musste Streich allerdings auf Cedrick Makiadi, der für den Kongo am bevorstehenden Afrika-Cup in Südafrika teilnehmen wird.

Am Freitag reisen die Freiburger ins Trainingslager nach Rota (Spanien). Bis zum 11. Januar soll dann hart gearbeitet werden, um für die Rückrunde gerüstet zu sein. Trotz der starken Hinserie, die der SC mit 26 Punkten und einem beachtlichen fünften Platz beendet hat, drücken die Breisgauer mächtig auf die Euphoriebremse. "Wir haben noch gar nichts erreicht. Wir müssen und werden weiter Vollgas geben", betonte Julian Schuster.

Bevor es nach Andalusien geht, stehen beim Sportclub Trainingseinheiten in kleinen Gruppen sowie umfangreiche Leistungstests auf dem Programm. Sebastian Freis (Schulterverletzung) und Immanuel Höhn (Riss des Syndesmosebandes) müssen allerdings noch kürzer treten. Das Duo soll erst im Trainingslager voll ins Mannschaftstraining einsteigen, während Matthias Ginter (Rückenprobleme), Marco Terrazzino (Adduktoren) und Ezequiel Calvente (Abszess) noch etwas mehr Zeit benötigen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
24.06.17
Sturm

Stürmer kam zu einem Einsatz in der Bundesliga

 
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (8): Deine Kölschkenntnisse von: Depp72 - 25.06.17, 15:52 - 5 mal gelesen
Re: "Eine Schande" von: Depp72 - 25.06.17, 15:50 - 3 mal gelesen
Re (4): Dembélé von: urban_bushman - 25.06.17, 15:46 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun