Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.12.2012, 10:43

Hoffenheim: Kommt Außenstürmer Fetfazidis?

Operation zwingt Rudy zu langer Pause

Sebastian Rudy ist wie geplant operiert worden. Der 22-Jährige von der TSG Hoffenheim unterzog sich am Mittwoch in Augsburg einer Arthroskopie am rechten Sprunggelenk, dem U-21-Nationalspieler wurden unter anderem freie Gelenkkörper entfernt. Laut der medizinischen Abteilung der Kraichgauer wird Rudy voraussichtlich zehn bis zwölf Wochen pausieren müssen.

- Anzeige -
Sebastian Rudy
Zwangspause nach OP: Sebastian Rudy fehlt Hoffenheim auch zu Rückrundenbeginn.
© imago Zoomansicht

Rudy stand noch am vergangenen Sonntag beim 1:3 gegen Borussia Dortmund auf dem Feld, der Mittelfeldspieler war über die gesamte Spielzeit im Einsatz. Eine Operation war aber auf lange Sicht unumgänglich. Rudy gehörte in der Hinrunde zum Stammpersonal, lediglich beim 1:4 gegen Bremen musste er gelbgesperrt passen.

Während der neue Trainer Marco Kurz vorerst auf den zentralen Mittelfeldspieler verzichten muss, könnte ihm bald auf anderer Position eine weitere Alternative zur Verfügung stehen. Laut griechischer Medien hat Giannis Fetfazidis von Olympiakos Piräus das Interesse der Hoffenheimer geweckt. Dass der 22-jährige Außenstürmer nach Hoffenheim wechselt, wird dort aber als Spekulation abgetan.

Ein offenes Geheimnis ist aber, dass Dietmar Hopp sich bereit erklärt hat, im Winter in neue Spieler zu investieren. Intern hat er bereits betont, dass ein Abstieg ungleich teurer käme.

20.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rudy

Vorname:Sebastian
Nachname:Rudy
Nation: Deutschland
Verein:1899 Hoffenheim
Geboren am:28.02.1990

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -