Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.12.2012, 22:25

Mario Gomez im kicker

"Meine Tore ersetzen keine Titel"

Genau vor einem Jahr war Mario Gomez auf der kicker-Titelseite zu sehen mit der Schlagzeile: "Mein bestes Jahr". Seither erlebte der Stürmer des FC Bayern so einiges, positiv wie negativ. Viele Tore im Verein und in der Nationalmannschaft, aber wieder keinen nationalen oder internationalen Titel. Dafür mehrfach scharfe Kritik, eine schwere Verletzung - und ein gelungenes Comeback.

Treffpunkt Säbener Straße: Mario Gomez im Gespräch mit kicker-Chefreporter Karlheinz Wild.
Treffpunkt Säbener Straße: Mario Gomez im Gespräch mit kicker-Chefreporter Karlheinz Wild.

Unser Chefreporter Karlheinz Wild traf sich deshalb zum Jahresausklang erneut mit Gomez in München und erlebte bei diesem Gespräch einen ebenso selbstbewussten wie titelhungrigen Bayern-Torjäger.

Zunächst musste der 27-Jährige aber erst einmal Geduld aufbringen. Schon früh zu Saisonbeginn musste der Stürmer am Sprunggelenk operiert werden und mit ansehen, wie die Münchner von Sieg zu Sieg eilten - ohne ihn: "Das Team spielte grandios. Ich war ein echter Fan und dachte nie: Oh, jetzt bin ich raus", sagt Gomez.

Als er Ende der Hinrunde wieder seine Einsätze bekam und auch Tore erzielte, war er wieder in seinem Element. "Während meiner Reha merkte ich, wie viel einem dieser Sport gibt und wie sehr ich den Fußball vermisste." Nach eigenen Einschätzung bezeichnet sich Gomez "als ausgeglichener Patient", der schon früh wusste, dass er bald wieder seine Treffsicherheit zurückfinden würde. "Als ich mich beim Trainer zurückmeldete, war mir klar, dass ich nicht Monate brauchen würde."

Jetzt ist bei Gomez alles auf das eine Ziel ausgerichtet - der nationale Titel. "Die Demut davor, dass die deutsche Meisterschaft am wichtigsten ist, ist groß, dem ordnet sich jeder unter."

- Anzeige -

Gomez ist der deutsche Spieler mit den meisten Toren in der Champions League, darauf ist der Angreifer stolz, weil es zeigt, "dass ich auf Spitzenniveau entscheidend sein kann". Aber so wie mit dem nationalen Titel, so verhält es sich auch mit dem kontinentalen: Alle Gomez-Tore "ersetzt keine Meisterschaft und keinen Pokal".


Lesen Sie das komplette Interview mit Mario Gomez in der aktuellen Montagausgabe des kicker sportmagazin. Der Stürmer des FC Byern spricht unter anderem über den neuen FC Bayern, die Trainer Jupp Heynckes und Joachim Löw sowie seine eigenen Ziele.

16.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Gomez

Vorname:Mario
Nachname:Gomez
Nation: Deutschland
Verein:AC Florenz
Geboren am:10.07.1985

- Anzeige -

- Anzeige -