Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.11.2012, 18:03

Bremen: Erkältung stoppt Österreicher

Arnautovic liegt flach

Am Mittwochabend (LIVE! ab 20 Uhr bei kicker.de) steht für Werder Bremen im Kampf um die internationalen Plätze gegen Bayer Leverkusen eine ganz wichtige Partie an. Umso ärgerlicher ist es für Coach Thomas Schaaf, dass er Marko Arnautovic ersetzen muss.

Marko Arnautovic
Kann wegen einer Erkältung nicht mitwirken: Bremens Marko Arnautovic.
© Getty ImagesZoomansicht

Der österreichische Nationalspieler ist nach Angaben von Schaaf erkältet. "Es hat heute keinen Sinn gemacht zu trainieren, und für morgen reicht es auch nicht", sagte Schaaf am Dienstag. "Wir hoffen, dass wir ihn zum Wochenende fit kriegen." Arnautovic stand bisher in allen 13 Partien in der Startformation von Werder.

Möglicher Ersatz ist Niclas Füllkrug. "Er ist ein Kandidat. Er war in den letzten Wochen schon immer in der Diskussion, wenn es um die Startelf ging", sagte Schaaf über den Youngster. In dieser Saison wurde er aber stets nur eingewechselt (neun Mal). Auf der Bank wird erstmals Johannes Wurtz, im Sommer von Saarbrücken gekommen, Platz nehmen.

- Anzeige -

Ersetzen muss Werder auch den gesperrten Lukas Schmitz. Für den Linksverteidiger könnte Alexander Ignjovski spielen. "Es ist noch nichts festgelegt", sagte Schaaf. Eine Alternative wäre nämlich auch der gelernte Rechtsverteidiger Clemens Fritz, doch der Kapitän hat nach längerer Verletzungspause (Sehnenzerrung im Adduktorenbereich) erst einen Kurzeinsatz gehabt. "Man muss bedenken, dass er sechs Wochen nicht spielen konnte", sagte der Werder-Coach.

Leverkusen gehörte in den vergangenen Jahren nicht gerade zu den Lieblingsgegnern der Bremer. Seit acht Spielen gab es kein Sieg mehr für die Norddeutschen (zwei Niederlagen und sechs Remis). Schaaf erwartet denn auch eine schwere Aufgabe. Leverkusen habe "eine sehr gute Mannschaft, die in dieser Saison bewiesen hat, dass sie hervorragend spielen kann. Sie spielen einen guten Ball, sind als Team stark, aber auch die Einzelspieler kann man hervorheben".

27.11.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.07.14
Mittelfeld

Japaner unterschreibt Vierjahresvertrag bis 2018

 
24.07.14
Mittelfeld

Hannover: Japaner kommt für 4,3 Millionen Euro aus Nürnberg

 
24.07.14
Mittelfeld

Frankfurt: 20-jähriges Talent kommt vom FC Chelsea

 
 
 
1 von 48

Livescores Live

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Überraschungs Abstiegskandidat No1 von: Breukelen - 26.07.14, 15:10 - 1 mal gelesen
Mattuschka von: BridgetW - 26.07.14, 15:10 - 2 mal gelesen
Re: James Rodriguez: Ein Transferschnäppchen von: didithor - 26.07.14, 15:00 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -