Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.11.2012, 16:21

Freiburg: Innenverteidiger fällt für die Hinrunde aus

Ein Wirbel zwingt Ginter in den Winter

Eigentlich war man in Freiburg davon ausgegangen, dass die Rückenprobleme von Matthias Ginter nicht weiter tragisch seien. "Es ist nichts Dramatisches, aber es braucht Zeit", hatte Christian Streich unter der Woche erklärt. Mehr Zeit, als man annahm: Der junge Innenverteidiger fällt wegen eines Haarrisses an einem Rückenwirbel für den Rest der Hinrunde aus. Nun hofft der SC auf den angeschlagenen Pavel Krmas.

- Anzeige -
Oliver Baumann und Matthias Ginter
Kreuz-Schmerz: Matthias Ginter (re., mit Keeper Oliver Baumann) muss sich in die Winterpause verabschieden.

Ginter gilt hierzulande als eine der größten Nachwuchshoffnungen, der 18-Jährige erhielt bei den U-18-Junioren in diesem Jahr die Fritz-Walter-Medaille in Gold. Bei den Freiburgern galt er bis zu seinen Rückenproblemen als gesetzt, kam in den ersten neun Spielen stets über die volle Distanz zum Einsatz (kicker-Notenschnitt 3,28). Die Gesamtbilanz: 22 Erstligaspiele, ein Tor.

Ginters Höhenflug ist nun erstmal beendet. "Wachstum und Leistungssport können dafür die Ursachen sein", erklärte SC-Trainer Christian Streich am Donnerstag. Bleibt die Frage: Wer spielt am Samstag bei Hannover 96 neben dem gesetzten Fallou Diagne? Bei den jüngsten Unentschieden in Gladbach (1:1) und gegen Hamburg (0:0) kam beide Male Pavel Krmas zum Einsatz - doch auch der Tscheche ist diesmal nicht fit, sein Einsatz wegen Oberschenkelproblemen fraglich.

Weitere mögliche Alternativen (Höhn, Flum) sind ebenfalls nicht einsetzbar, auch Mensur Mujdza ist angeschlagen. Der zwischenzeitlich suspendierte Innenverteidiger Beg Ferati kehrte am Donnerstag zwar ins Mannschaftstraining zurück. Der Schweizer wird aber nach Meinungsverschiedenheiten mit dem Trainer auf keinen Fall im Kader stehen. Für Streich heißt es nun abwarten, wer sich aus dem Lazarett noch rechtzeitig zurückmeldet.

Alle Gewinner der Fritz-Walter-Medaille
Ausgezeichnet! Diese Jungstars holten Gold
Die Gewinner der Fritz-Walter-Medaille in Gold

Seit der Saison 2004/05 würdigt der DFB mit der Fritz-Walter-Medaille herausragende sportliche Leistungen von deutschen Nachwuchsnationalspielern. Im Folgenden finden Sie alle Medaillenträger der Jahrgänge U 17, U 18 und U 19 - im Bild immer der Goldgewinner. Wer startete danach durch? Um wen wurde es ruhiger? Und wer holte sich die Auszeichnung gleich zweimal?
© imago/Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
15.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Ginter

Vorname:Matthias
Nachname:Ginter
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:19.01.1994

weitere Infos zu Krmas

Vorname:Pavel
Nachname:Krmas
Nation: Tschechien
Verein:SC Freiburg
Geboren am:03.03.1980

- Anzeige -

- Anzeige -