Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.11.2012, 17:54

Hannover: Felipe erfolgreich operiert

Sobiech und Cherundolo gehen nicht auf Reisen

Am Sonntag beim Spiel in Stuttgart (4:2) standen Steven Cherundolo und Artur Sobiech gemeinsam in der Startelf von Hannover 96 - jetzt teilen sie sich das Lazarett bei den Niedersachsen. Sobiech wird deswegen nicht zum Länderspiel der polnischen Auswahl fahren, auch Cherundolo bleibt dem Team der US-Boys fern. Beide Spieler mussten am Sonntag frühzeitig das Feld verlassen.

- Anzeige -
Artur Sobiech
Verletzter Torschütze: Artur Sobiech muss für das Länderspiel mit Polen absagen.
© picture alliance Zoomansicht

Laut Vereinsangaben verstauchte sich Kapitän Cherundolo die Halswirbelsäule, für den Rechtsverteidiger kam in der 87. Minute Hiroki Sakai ins Spiel. US-Trainer Jürgen Klinsmann muss deswegen auf Cherundolos Dienste beim Test-Länderspiel in Russland verzichten.

Für Sobiech war schon früher Schluss. Der polnische Angreifer hatte mit seinem Treffer zum 1:2 (57.) die Aufholjagd der "Roten" eingeleitet, beim Stand von 2:2 musste er das Spielfeld zugunsten des Doppeltorschützen Abdellaoue verlassen (66.). Der Grund: eine Fußprellung. Der in dieser BL-Saison bisher dreimal erfolgreiche Stürmer wird deshalb nicht zum Länderspiel des polnischen Teams gegen Uruguay reisen.

Indes wurde Felipe am Freitag an der beschädigten Gelenklippe operiert, außerdem wurden freie Gelenkkörper im Hüftbereich entfernt. Der Brasilianer fällt für den Rest des Jahres aus.

12.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu A. Sobiech

Vorname:Artur
Nachname:Sobiech
Nation: Polen
Verein:Hannover 96
Geboren am:12.06.1990

weitere Infos zu Cherundolo

Vorname:Steven
Nachname:Cherundolo
Nation: USA
Verein:Hannover 96
Geboren am:19.02.1979

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -