Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.10.2012, 13:54

Augsburg: Amsif muss seinen Platz räumen

Jentzsch darf gegen den HSV wieder ran

Trotz guter Leistungen und drei Zu-Null-Spielen wird Augsburgs Torhüter Mohamed Amsif am Freitagabend im Heimspiel gegen den Hamburger SV (LIVE!-Ticker ab 20.30 Uhr bei kicker.de) den Platz zwischen den Pfosten räumen müssen. Der etatmäßige Stammkeeper Simon Jentzsch kehrt ins Tor der Schwaben zurück.

- Anzeige -
Gegen den Hamburger SV zurück im Tor: Augsburgs Keeper Simon Jentzsch.
Gegen den Hamburger SV zurück im Tor: Augsburgs Keeper Simon Jentzsch.
© imago Zoomansicht

Der 36-jährige Jentzsch hatte wegen einer Operation am rechten Ringfinger zuletzt sechs Spiele pausiert. Beim jüngsten torlosen Remis in Nürnberg saß Jentzsch wegen Trainingsrückstands noch auf der Bank, Kollege Amsif hielt seinen Kasten sauber. Nun aber wird Jentzsch ins FCA-Tor zurückkehren, wie Augsburgs Trainer Markus Weinzierl gegenüber der Bild-Zeitung erklärte.

Amsif war an allen sechs Augsburger Punkten beteiligt. Schon in der vergangenen Saison hatte er Jentzsch während einer Verletzungspause vertreten. Ein Konkurrenzkampf im Tor der Schwaben soll trotzdem nicht entstehen. "Wir haben eine klare Hierarchie", sagte FCA-Manager Jürgen Rollmann der Augsburger Allgemeinen. "Jentzsch ist die klare Nummer eins."

Fehlen wird dem FC Augsburg Mannschaftskapitän Paul Verhaegh, der sich in Nürnberg einen Innenbandriss im Knöchel zuzog und rund drei Monate pausieren muss.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
24.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Weinzierl

Vorname:Markus
Nachname:Weinzierl
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg

- Anzeige -

weitere Infos zu Jentzsch

Vorname:Simon
Nachname:Jentzsch
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:04.05.1976

weitere Infos zu Amsif

Vorname:Mohamed
Nachname:Amsif
Nation: Deutschland
  Marokko
Verein:1. FC Union Berlin
Geboren am:07.02.1989

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -