Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.10.2012, 20:25

Anhänger der Eisernen laden Fan-Vertreter ein

Union-Anhänger gehen voran: Fan-Gipfel in Berlin

In der Diskussion um das DFL-Konzeptpapier "Sicheres Stadionerlebnis" beschreitet Union Berlin neue Wege. Gemeinsam mit dem Fan-Verbund Eiserner V.I.R.U.S. e.V. lädt die Fan- und Mitgliederabteilung des 1. FC Union Vertreter der Anhänger aller deutscher Profi-Vereine von der 1. bis zur 3. Liga zu einem Fan-Gipfel nach Berlin ein, bei dem eine gemeinsame Position erarbeitet werden soll.

Vorbild Union: Fans des MSV Duisburg bezogen am Wochenende Position.
Vorbild Union: Fans des MSV Duisburg bezogen am Wochenende Position.
© imago

Es geht um UNSERE Zukunft in den Stadien und um die künftige Entwicklung des deutschen Fußballs.
Aus der gemeinsamen Einladung von "Eiserner V.I.R.U.S. e.V." und der Fan- und Mitgliederabteilung des 1. FC Union

Die Köpenicker, die als erster Verein überhaupt das von der DFL vorgestellte Sicherheitskonzept deutlich kritisiert hatten und schon dem ursprünglichen Sicherheitsgipfel aus Protest ferngeblieben waren, ergreifen damit die Initiative. "Durch das Erscheinen des Konzeptionspapiers 'Sicheres Stadionerlebnis' sind [?] wir als Fans unserer Vereine dazu gezwungen, uns hier und heute damit auseinanderzusetzen und uns dazu zu positionieren", erklärt der Verein "Eiserner V.I.R.U.S." ("Verein Infizierter Rotweißer Union-Supporter"), der als Interessenvertretung der Union-Fans fungiert, in seiner Stellungnahme, die sich gleichzeitig als Einladung an andere Fangruppen richtet.

Für den 1. November lädt die Gruppierung zur Diskussion und zur Erarbeitung einer gemeinsamen Fan-Position zu einem "Fan-Gipfel" nach Berlin. Die Pläne und Ziele für das Treffen werden klar umrissen: "Im Zuge dieses Treffens möchten wir das besagte Konzept mit Euch nochmals gemeinsam besprechen, die weitere Vorgehensweise mit Euch beraten und als Ergebnis mit einer gemeinsam formulierten Erklärung an die Öffentlichkeit gehen."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.06.17
Torwart

U-21-Nationaltorhüter unterschreibt Vierjahresvertrag

 
 
24.06.17
Sturm

Stürmer kam zu einem Einsatz in der Bundesliga

 
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Gierige Berater von: sportfreund80 - 26.06.17, 08:37 - 96 mal gelesen
Wer schafft es zur WM in Rußland?? von: Futschistiefel - 26.06.17, 08:27 - 30 mal gelesen
Re (3): Und? von: ralfderhamster - 26.06.17, 08:19 - 27 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun