Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.10.2012, 16:16

Hamburg: Mittelfeldspieler erleidet Adduktorenzerrung

Jiracek für Augsburg-Spiel gefährdet

Zwei Tage Trainingspause bekam Petr Jiracek verordnet. Der Mittelfeldspieler des HSV erlitt eine Adduktorenzerrung. Das ergab eine Untersuchung am Montag. Somit wird der 26-Jährige erst am Mittwoch wieder ins Training einsteigen - wenig Zeit, um bis zum Auswärtsspiel am Freitagabend in Augsburg fit zu werden. Der vier Millionen Euro teure Neuzugang scheint in Hamburg noch nicht wirklich angekommen zu sein.

Petr Jiracek
Adduktorenzerrung: Hamburgs Petr Jiracek droht gegen Augsburg auszufallen.
© imagoZoomansicht

Jiraceks Bilanz in Hamburg ist ernüchternd: Der Tscheche kam bislang nur auf fünf Einsätze und überzeugte weder im defensiven Mittelfeld noch auf der Außenbahn (kicker-Notenschnitt 4,75). Schon sein Start in der Hansestadt lief nicht gerade verheißungsvoll: Bei seinem Debüt in Bremen (0:2) verschuldete der 26-Jährige das entscheidende Gegentor. In seinem zweiten Einsatz in Frankfurt (2:3) flog er mit Rot von Platz und war daher ebenfalls entscheidend an der Niederlage beteiligt.

Nach abgesessener Zwei-Spiele-Sperre kämpfte sich Jiracek zurück in den Kader und durfte in Fürth (1:0) und gegen Stuttgart (0:1) auf dem linken Flügel beginnen. Mit dieser Position wurde er aber nie wirklich warm: Trotz kämpferischem Einsatz setzte der Linksfuß keine effizienten Offensivaktionen und leistete sich viele unnötige Fouls.

Nun wird der Tscheche erneut ausgebremst: Aufgrund einer Adduktorenzerrung muss der 26-Jährige zwei Tage pausieren und darf erst am Mittwoch wieder individuelle Einheiten absolvieren. Die Zeit bis zum Auswärtsspiel in Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) wird knapp.

"Wir müssen abwarten, wie sich Petr in den nächsten Tagen fühlt und wie sich seine Verletzung entwickelt", sagte HSV-Trainer Thorsten Fink auf der Vereins-Website. Als Ersatz stünden Beister, Sala oder der wieder genesene Aogo (nach verschlepptem Infekt) bereit.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

 Video

 
Video abspielen
vor 48 min.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
31
11x
 
3.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
30
10x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
31
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
31
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Anderson
26.04.17
Abwehr

Eintracht-Innenverteidiger kehrt in die Heimat zurück

 
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
1 von 3

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Na dann von: jekimov - 30.04.17, 22:59 - 1 mal gelesen
Re (2): Bayern ist Meister, LANGWEILIG!!! von: TVA2 - 30.04.17, 22:49 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun