Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.10.2012, 14:35

Hoffenheim: Am Freitag gegen Greuther Fürth

Wiese ist auf dem Sprung - Schröck auch?

Vier Spiele durfte Koen Casteels sein Können im Tor der Hoffenheimer zeigen, sieben Punkte und nur zwei Gegentore lautet die Bilanz der Nummer zwei der TSG. Gegen Fürth am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) wird der Belgier wohl wieder mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen müssen. Platzhirsch Tim Wiese hat sich nach seiner Adduktorenverletzung fit zurückgemeldet, wie 1899-Trainer Markus Babbel betont. Auch ein anderer TSG-Akteur brennt auf einen Einsatz.

- Anzeige -
Tim Wiese steht bereit, Stephan Schröck hofft auf einen Einsatz.
Tim Wiese steht bereit, Stephan Schröck hofft auf einen Einsatz.
© imago Zoomansicht

"Tim Wiese hat alles mitgemacht und schaut sehr gut aus. Ich muss noch das Gespräch mit ihm suchen und ihn fragen, ob er zu 100 Prozent fit ist, aber ich gehe davon aus", erklärte Babbel am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Gegen die SpVgg Greuther Fürth wird der in der Nationalelf derzeit ausgemusterte Schlussmann wohl wieder in das 1899-Gehäuse zurückkehren, der 30-Jährige geht zumindest davon aus: "Ja, so sieht es aus", ließ er jüngst im kicker-Interview wissen, seinen schlechten Start - vier Niederlagen in vier Pflichtspielen und eine katastrophale Vorstellung beim 3:5 in Freiburg (kicker-Note 6) - hat der Ex-Werder-Torwart abgehakt.

Abhaken will mit Stephan Schröck auch ein anderer Neuzugang seinen Solperstart. Drei Spiele, nur einmal in der Startelf - in die will der philippinische Nationalspieler am Freitagabend zwingend zurückkehren. Denn da geht es gegen seinen Ex-Klub, und für die Fürther hat er schließlich elf Jahre gespielt. "Ich komme immer besser in die Spur", erklärte der 26-Jährige auf der Internetseite der TSG und sieht bei seinem neuen Verein "mehr Qualität" als beim kommenden Gegner.

Wir müssen besser nach vorne arbeiten. 1899-Trainer Markus Babbel

Ob er seine Qualitäten einbringen kann, wird sich zeigen. Fraglich bei den Kraichgauern sind weiter Angreifer Roberto Firmino (Schlag aufs Knie) und Takashi Usami (Erkältung). Eine Entscheidung soll bei beiden nach dem Abschlusstraining am Donnerstag fallen.

17.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Wiese

Vorname:Tim
Nachname:Wiese
Nation: Deutschland
Verein:1899 Hoffenheim
Geboren am:17.12.1981

- Anzeige -

- Anzeige -