Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.10.2012, 21:28

Stuttgart: VfB stellt sich im Nachwuchsbereich neu auf

Gentner schließt die Lücke

Die Wutrede von VfB-Trainer Bruno Labbadia hallt noch in den Ohren, da hat der Bundesligist im Nachwuchsbereich die Weichen neu gestellt. Die Lücke, die durch den Abgang von Thomas Albeck (Sportlicher Leiter der U14-U16 und Leiter des Nachwuchsleistungszentrums) entstanden ist, wurde mit Michael Gentner geschlossen.

Michael Gentner (li.) und Bruno Labbadia
Arbeitet VfB-Trainer Bruno Labbadia künftig im Nachwuchsbereich zu: Michael Gentner (li.).
© imagoZoomansicht

Wie der Verein am Dienstag wissen ließ, übernimmt Gentner mit sofortiger Wirkung die sportliche Leitung für die U14 bis U16. Thomas Albeck, der auf eigenen Wunsch den VfB Richtung RB Leipzig verlässt, hat sich mit dem Bundesligisten auf die Aufhebung des Vertrages zum 31. Dezember 2012 dieses Jahres verständigt.

Albeck hatte Ende September zusammen mit Frieder Schrof, seit 1983 beim VfB und zuletzt zuständig für die Organisation und Verwaltung bei den Junioren, seinen Wechselwunsch zu Ralf Rangnicks RB Leipzig geäußert. Mit der Vertragsauflösung ist der Weg für Albeck zum ambitionierten Viertligisten frei und Gentner übernimmt. Dessen Nachfolger als Coach des U16-Teams wird mit sofortiger Wirkung Tomislav Maric.

Der Kroate, zuvor Scout beim VfB Stuttgart, bringt immerhin die Erfahrung von 96 Bundesliga- (Wolfsburg und Mönchengladbach) und 142 Zweitligapartien in den Nachwuchsbereich mit ein.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

 Video

 
Video abspielen
vor 17 min.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 22. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
22
10x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
21
8x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
22
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
22
8x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
22
8x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.02.17
Mittelfeld

Schalke 04 hält wie erwartet am starken Mittelfeldmann fest

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
14.02.17
Sturm

Darmstadts Sirigu klemmt sich Nerv beim Aufwärmen ein

 
07.02.17
Mittelfeld

Schwede wechselt zu Hammarby IF

 
 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Diego Stindl von: Hoellenvaaart - 26.02.17, 18:07 - 0 mal gelesen
Re: ?????? von: agil - 26.02.17, 18:05 - 0 mal gelesen
Re (2): Diego Stindl von: Webi1961 - 26.02.17, 18:00 - 24 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun