Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.10.2012, 21:16

Testspiele am Dienstag

Erst Tausch, am Ende Rausch

Die Bundesligisten hielten sich bei ihren Testspielen am Dienstagabend schadlos: Eintracht Frankfurt gewann knapp beim Verbandsligisten TuS Dietkirchen. Fortuna Düsseldorf drehte gegen den Landesligisten Borussia Freialdenhoven erst in der Schlussphase auf, während Hannover 96 beim Landesligisten TSV Pattensen zwar am Ende klar siegte, aber ebenfalls lange einem Rückstand hinterherlaufen musste.

- Anzeige -
Konstantin Rausch
Setzte den Schlusspunkt beim 5:1 in Pattensen: Konstantin Rausch.
© imago Zoomansicht

Ohne Cheftrainer Armin Veh, der sich noch in seiner Heimat Augsburg aufhielt, kam Bundesligist Eintracht Frankfurt im Test beim Verbandsligisten TuS Dietkirchen vor etwa 2000 Zuschauern zu einem 3:2 (3:2)-Sieg. Erwin Hoffer (20.) und Rob Friend (33., 39.) waren für die von Assistenz-Trainer Reiner Geyer betreute Eintracht erfolgreich. Der Erlös der Partie, die mit einem Jahr Verspätung zum 100. Vereinsjubiläum der TuS stattfand, kommt der Stiftung Leberecht und somit behinderten Kindern zugute.

Fortuna und 96 drehen spät auf

Erst in der Schlussviertelstunde kam Bundesligist Fortuna Düsseldorf in Jülich gegen den Landesligisten Borussia Freialdenhoven ins Rollen. Ajuya (30.) brachte die Borussen vor 2000 Zuschauern in Führung, Düsseldorfs Wegkamp traf vor der Pause nur die Latte (40.). Nach Wiederanpfiff drückte die Fortuna aufs Tempo, doch erst Voronin (76.), Wegkamp (82.) und Du-Ri Cha (84.) sicherten spät den standesgemäßen 3:1-Erfolg der Meier-Elf. 2003 und 2004 hatten beide Vereine in der damals viertklassigen Oberliga noch um Meisterschaftspunkte gespielt.

Hannover 96 siegte derweil beim TSV Pattensen mit 5:1 (0:1). Die Führung des Landesligisten durch Tausch (4.) hatte lange Bestand. Als die Kraft bei unterklassigen Klub nachließ, trafen Stindl (65., 76.), Schlaudraff (67., 81.) und Rausch (83.) vor 2750 Zuschauern für den Bundesligisten. Die Partie wurde zugunsten der Per-Mertesacker-Stiftung ausgetragen.

09.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:27.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:20.500 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Fortuna Düsseldorf
Gründungsdatum:05.05.1895
Mitglieder:24.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 23 80 10
Telefax: (02 11) 23 27 71
E-Mail: service@f95.de
Internet:http://www.f95.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -