Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.10.2012, 20:05

München: Bayern testet gegen Unterhaching

Alaba: Comeback fest im Blick

Am Donnerstag soll es soweit sein: Die Wartezeit für David Alaba findet im Sportpark Heimstetten ihr Ende. Der FC Bayern München bestreitet dort ein Testspiel gegen den Drittligisten Unterhaching. Der lange verletzte Abwehrspieler wird wohl auf dem Platz zu finden sein und sein Comeback nach dem Ermüdungsbruch im linken Fuß feiern. Auch Marcel Koller verfolgt aufmerksam den Einstieg des Österreichers.

David Alaba
Vorfreude: David Alaba kehrt auf den Platz zurück.
© imagoZoomansicht

Gegen Hoffenheim (2:0) reichte es für Alaba, der sich am 21. Juli zum Abschluss des Trainingslagers am Gardasee bei einem Testspiel gegen Neapel (2:3) die schwere Verletzung zuzog, noch nicht für einen Platz im Kader des Starensembles von der Isar. Genau zwei Monate brauchte der Österreicher, um mit dem Lauftraining zu beginnen, nun soll er auch wieder auf dem Spielfeld sein Können zeigen.

Gegen Unterhaching, in Heimstetten, 15 Uhr. "Alle Spieler, die hier und einsatzfähig sind, werden spielen", erklärte FCB-Trainer Jupp Heynckes - auch Alaba. Das erklärte Ziel des Shootingstars der vergangenen Saison ist es, beim Bundesligaspiel der Bayern am 20. Oktober bei Fortuna Düsseldorf wieder zum Kader zu gehören.

Sein Pflichtspiel-Comeback könnte aber schon früher über die Bühne gehen: für Österreich in der WM-Qualifikation. Gegen Kasachstan am Freitag (12.10.) muss Alaba noch passen, am Dienstag in Wien gegen den gleichen Gegner könnte er aber dabei sein. Nach dem Freundschaftsspiel gegen Haching will Heynckes nochmals mit ÖFB-Teamchef Marcel Koller telefonieren und abklären, "ob es Sinn macht, dass David zur Nationalmannschaft fährt. Höchstwahrscheinlich nicht", so der FCB-Coach.

Bilderstrecke zum Abwehrspieler des FC Bayern
Alaba - der Shootingstar meldet sich zurück
Überflieger
Überflieger

Alaba war einer der Überflieger der Saison 2011/12 beim FC Bayern.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 25. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
25
13x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
24
9x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
25
9x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
25
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
25
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.03.17
Sturm

VfL: U-18-Nationalspieler kommt vom TSV 1860

 
 
Xabi Alonso
09.03.17
Mittelfeld

Bayern-Star macht zum Saisonende Schluss

 
01.03.17
Abwehr

Wolfsburger Urgestein wechselt nach Tampa Bay in die USA

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Ivan Klasnic von: Dabster - 27.03.17, 18:31 - 4 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 26. Spieltag 16/17 von: Schnulli0815 - 27.03.17, 18:30 - 0 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 26. Spieltag 16/17 von: Brazzo72 - 27.03.17, 18:22 - 2 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun