Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.10.2012, 16:04

Dortmund: Zorc spricht von "interessantem Talent"

Dortmund holt angeblich den 16-jährigen Junior Flores

Nach einem Bericht der Washington Post soll der deutsche Doublegewinner Borussia Dortmund den erst 16-jährigen Mittelfeldspieler Junior Flores verpflichtet haben. Wie die US-Zeitung weiter berichtet, sollen auch der FC Liverpool und Paris St. Germain stark am US-amerikanischen U-17-Nationalspieler interessiert gewesen sein. Auch Flores bestätigte inzwischen, dass er geht - der BVB gibt sich noch zurückhaltend.

- Anzeige -
"Ein sehr interessantes Talent": Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc kennt Junior Flores.
"Ein sehr interessantes Talent": Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc kennt Junior Flores.
© picture alliance Zoomansicht

BVB-Sportdirektor Michael Zorc (50) kennt den jungen Fußballer. Und er bezeichnete ihn auf Anfrage des kicker am Freitag als "sehr interessantes Talent". Nicht bestätigen wollte Zorc allerdings, dass Flores mit Wirkung vom Frühjahr 2014 bereits einen Vertrag in Dortmund unterschrieben habe. Das, sagte er, sei "so nicht ganz richtig". Offenbar läuft aber alles auf ein Engagement von Junior Flores hinaus. Zorc räumte ein, dass die Borussia "diesem Gedanke nähertreten" könne.

Die Washington Post hatte berichtet, Flores solle bis zu seinem 18. Lebensjahr in Bradenton (Florida) trainieren und Spiele mit der U-17-Nationalmannschaft der USA absolvieren. Im März 2014 solle Flores, angeblich hoch begabter offensiver Mittelfeldspieler, dann nach Dortmund wechseln. Die Schwarz-Gelben hätten sich mit Flores auf einen Vierjahres-Vertrag geeinigt.

Die US-Zeitung wiederum berief sich auf Junior Flores' Vater. "Wir sind sehr glücklich", wird Oscar Flores zitiert, "wir können es noch gar nicht glauben."

Inzwischen meldete sich auch der Spieler selbst und bestätigte via Twitter, dass er geht. Er könne nicht glücklicher sein als heute, schrieb Flores.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
05.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Klopp

Vorname:Jürgen
Nachname:Klopp
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:88.500 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

- Anzeige -

- Anzeige -