Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.08.2012, 21:17

Wechsel und Verträge

Transferticker: Cottbus holt Rivic zurück - Uchida verlängert

Das Rüsten für die neue Saison ist in vollem Gange. Was tut sich auf dem Transfermarkt? Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? Wir geben Ihnen einen Überblick, wie der aktuelle Stand ist in der Bundesliga, der 2. Liga, der 3. Liga und den europäischen Top-Ligen. Heute zunächst im Gespräch: Roshi, Rivic, Suarez, van Persie, Babel, Huntelaar, Zedi, Zambrano, Frantz, Lakic und Cacau.

Robin van Persie
Robin van Persie wird nicht bei Manchester City unterschreiben.
© picture alliance


- Anzeige -

+++ 21.14 Uhr: Neuer Vertrag für Welt- und Europameister Albiol +++
Real Madrid hat sich mit Innenverteidiger Raul Albiol auf einen vorzeitige Vertragsverlängerung um drei Jahre bis zum 30. Juni 2017 geeinigt. Das teilte der spanische Meister auf seiner Website mit. Der 26-Jährige war 2009 für 15 Millionen Euro vom FC Valencia in die Hauptstadt gewechselt. Mit Spanien wurde 2008 und 2012 Europa- sowie 2010 Weltmeister, gehörte bei allen drei Turnieren jedoch nicht zur Stammformation.


+++ 19.44 Uhr: Roshi bleibt in der 2. Liga +++
Beim 1. FC Köln hatte Odise Roshi keine Zukunft mehr, dennoch wird der albanische Nationalspieler in der Zweiten Bundesliga bleiben. Der 21-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr vom Rhein an den Main: Der FSV Frankfurt sicherte sich die Dienste des Offensivspielers.


+++ 18.14 Uhr: Cottbus holt Rivic zurück +++
Stiven Rivic spielt wieder für Energie Cottbus. Der Kroate, der schon von 2006 bis 2010 für die Lausitzer aufgelaufen war, bekommt beim FC Energie einen Zweijahres-Vertrag. Zuletzt hatte der 26-Jährige für den kroatischen Erstligisten NK Istra 1961 gespielt, aber schon vor etwa zehn Tagen das Training in Cottbus aufgenommen.


+++ 15.50 Uhr: Barça holt Talent aus Sevilla +++
Der FC Barcelona sichert sich die Dienste eines weiteren Talents: Der 19-jährige Luis Alberto kommt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Sevilla zu den Katalanen, die sich jedoch auch eine Kaufoption sicherten. Luis Alberto ist spanischer U-19-Nationalspieler und kommt vor allem auf der linken Außenbahn zum Einsatz. Er wird voraussichtlich zunächst in der zweiten Mannschaft Barcelonas zum Einsatz kommen.


+++ 15.06 Uhr: Suarez-Wechsel ist geplatzt +++
Der Wechsel von Matias Suarez (24, RSC Anderlecht) zu ZSKA Moskau ist doch noch gescheitert. Zwar waren sich schon alle Beteiligten über die finanziellen Rahmenbedingungen einig - mindestens elf Millionen Euro sollten an Anderlecht gehen -, doch der Gesundheitszustand des Argentiniers verhinderte nun den Deal. Dem Angreifer, der für Anderlecht in 115 Spielen 33-mal traf, macht immer noch eine Entzündung im Knie zu schaffen, unter der er schon in der Endphase der letzten Spielzeit litt. In Belgien wurde Suarez zum Spieler des Jahres 2011 und der Saison 2011/12 gewählt.


+++ 14.20 Uhr: Uchida vor Verlängerung +++
Bei Klaas Jan Huntelaar ist noch alles offen (siehe Eintrag von 12.15 Uhr), bei Atsuto Uchida deutet sich eine Entscheidung an: "Ich gehe davon aus, dass wir uns in den nächsten Tagen einig werden", berichtete Manager Horst Held am Montag im Trainingslager der Königsblauen in Klagenfurt (Österreich). Der Japaner war im Sommer 2010 für 1,3 Millionen Euro Ablöse von den Kashima Antlers nach Gelsenkirchen gewechselt und hatte in den vergangenen beiden Jahren 43 Bundesligaeinsätze absolviert. Sein Vertrag läuft zum Ende der Saison aus.


+++ 13.55 Uhr: Florenz offenbar an Babel dran +++
Hollands Nationalspieler Ryan Babel von 1899 Hoffenheim ist beim italienischen Erstligisten AC Florenz im Gespräch. Dies berichten niederländische Medien. Demnach soll Babels Berater Winny Haatrecht Kontakt zum Traditionsklub aus der Toskana aufgenommen haben. Babel konnte die Erwartungen im Kraichgau nicht erfüllen und soll verkauft werden. Im Januar 2011 war er für sieben Millionen Euro vom FC Liverpool gekommen.


+++ 13.28 Uhr: Geromel-Verkauf hakt +++
Der Abgang von Pedro Geromel aus Köln zieht sich weiter. Wie der kicker vor einer Woche berichtete, ist Betis Sevilla ein ernsthafter Kandidat für den Innenverteidiger. FC-Kadermanager Jörg Jakobs bestätigte dies ("Betis ist akut"). Doch aus Sevilla heißt es, das Interesse sei aufgrund der Verzögerungen inzwischen etwas abgekühlt. Betis will noch in dieser Woche einen Verteidiger vorstellen.


+++ 12.55 Uhr: Ortega wieder da und gleich wieder weg +++
Bayer Leverkusen hat den Kolumbianer Michael Ortega erneut für ein Jahr ausgeliehen. Allerdings wird der 21-Jährige wohl nicht unter dem Bayer-Kreuz spielen, denn der Verein hat die Absicht, ihn "zur Ausbildung in die 1. oder 2. Bundesliga zu verleihen", (O-Ton Wolfgang Holzhäuser). Das Leihgeschäft ist für die Rheinländer ohne Konsten verbunden, sollte der Mittelfeldspieler im Jahr 2013 zu Bayer stoßen, würde jedoch eine Entschädigung an Atlas Guadalajara fällig.


+++ 12.30 Uhr: Mancini schreibt van Persie ab +++
Roberto Mancini, Trainer von Manchester City, glaubt nicht daran, dass sich Robin van Persie dem englischen Meister anschließen wird. "Van Persie? Ich glaube nicht daran, dass er hierher kommen wird", so der Italiener auf der Website der BBC.

Der Niederländer, dessen Vertrag beim FC Arsenal im kommenden Sommer ausläuft, darf die Gunners bei einem entsprechenden Angebot verlassen. Neben ManCity gaben auch der Lokalrivale Manchester United sowie der italienische Rekordmeister Juventus Turin Angebote für den seit heute 29-Jährigen ab.

Van Persie hat sich in der Vergangenheit positiv über die Tradition und das Prestige von ManUnited und Juventus geäußert.


+++ 12:15 Uhr: Heldt kann Huntelaar nicht "prügeln" +++
Schalkes Manager Horst Held ist im Poker um die Vertragsverlängerung mit Top-Torjäger Klaas Jan Huntelaar guter Dinge, kann den Niederländer allerdings nicht zu einer Unterschrift zwingen: "Huntelaar gibt die Richtung vor. Wir wollen mit ihm verlängern und ich glaube, dass es für beide Seiten Sinn machen würde. Aber wir brauchen seine hundertprozentige Überzeugung. Ich kann einen Spieler nicht zur Vertragsunterschrift prügeln", sagte Heldt im Internview mit dem TV-Sender Sky Sports HD News.

Einen vorzeitigen Verkauf des 28-Jährigen, dessen Vertrag im kommenden Sommer endet, schloss Heldt aus: "Wir spielen in der Champions League. Wir waren letzte Saison Dritter und wollen auch in der Liga wieder eine gute Rolle spielen. Wir dürfen die Gegenwart nicht herschenken".


+++ 11.11 Uhr: Zedi-Comeback kein Thema +++
Trotz des Fehlstarts in die 3. Liga ist ein Comeback von Ex-Kapitän Rudi Zedi, das Trainer Stefan Emmerling durchaus erwogen hatte, kein Thema bei Rot-Weiß Erfurt. "Das wird nicht passieren. Er ist unser Co-Trainer", sagte Präsident Rolf Rombach.


+++ 11.05 Uhr: Zambrano zur Eintracht? +++
Vieles deutet bei Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt auf einen Transfer von Carlos Zambrano vom FC St. Pauli hin. Der Peruaner gilt als Wunschkandidat von Trainer Armin Veh und Hübner. Der 23-Jährige saß zum Liga-Auftakt am Freitag in Aue (0:0) über 90 Minuten nur auf der Bank. Ohne einen Namen zu nennen, kündigte Manager Bruno Hübner eine zeitige Vollzugsmeldung noch in dieser Woche an.


+++ 09.17 Uhr: Auch Apono verlässt Malaga +++
Finanziell klamm muss der FC Malaga seinen Kronjuwelen verscherbeln. Nach Europameister Santi Cazorla (unmittelbar vor Wechsel zum FC Arsenal) und Torjäger José Rondon (zu Rubin Kasan) hat auch Mittelfeldspieler Apono die Andalusier verlassen, denen Scheich Abdullah bin Nasser Al Thani den Geldhahn zugedreht hat. Apono wechselte für eine Million Euro Ablöse zum Ligarivalen Real Saragossa. Nachwuchsstar Isco (Mitglied des vorläufigen EM-Kaders der Spanier) kann sich vor Interessenten kaum retten.


+++ 09.10 Uhr: Frantz verlängert bis 2015 +++
Mittelfeldspieler Mike Frantz bleibt dem 1. FC Nürnberg noch länger erhalten. Der 25-Jährige wird seinen derzeit noch bis 2013 gültigen Vertrag beim Club am Dienstag bis 2015 verlängern. Der 2008 aus Saarbrücken nach Franken gekommene Frantz hat bislang 51 Erstligapartien für den Altmeister bestritten und dabei sechs Tore erzielt. Häufig fehlte Frantz jedoch auch verletzt. Die momentane Vorbereitungsphase verläuft für den Flügelflitzer jedoch reibungslos.


An ihm war der VfL schon einmal interessiert: Cacau (VfB Stuttgart).
An ihm war der VfL schon einmal interessiert: Cacau (VfB Stuttgart).
© imago

+++ 09.00 Uhr: Nach Helmes-Verletzung - kommt Cacau? +++
Patrick Helmes war gesetzt im Angriff des VfL Wolfsburg, der gegen ManCity erlittene Kreuzbandriss macht Felix Magaths Planungen einen dicken Strich durch die Rechnung. Ein Nachkauf für die Offensive ist wahrscheinlich, wenngleich sich der zurückgekehrte Srdjan Lakic frischer und beweglicher präsentierte als vor einem Jahr. Magath: "Für ihn wird es aber nicht einfach, zum Einsatz zu kommen. Die Nase vorn haben wohl die Neuzugänge Ivica Olic und Bas Dost. Gehandelt wird in Wolfsburg der Name Cacau (VfB Stuttgart).


Transferticker vom 5. August: Abidal denkt ans Comeback - Joselu bald da?
Transferticker vom 4. August: Sahin dürfte zu Arsenal - Hoffer bleibt
Transferticker vom 3. August: Baumjohann vor Absprung - Magath mistet aus

Wechselbörse Bundesliga

06.08.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Raul Albiol

Vorname:Raul
Nachname:Albiol
Nation: Spanien
Verein:SSC Neapel
Geboren am:04.09.1985

weitere Infos zu Roshi

Vorname:Odise
Nachname:Roshi
Nation: Albanien
Verein:FSV Frankfurt
Geboren am:22.05.1991

weitere Infos zu Rivic

Vorname:Stiven
Nachname:Rivic
Nation: Kroatien
Verein:Energie Cottbus
Geboren am:09.08.1985

weitere Infos zu Luis Alberto

Vorname:Luis Alberto
Nachname:Romero Alconchel
Nation: Spanien
Verein:FC Malaga
Geboren am:28.09.1992

weitere Infos zu Suarez

Vorname:Matias
Nachname:Suarez
Nation: Argentinien
Verein:RSC Anderlecht
Geboren am:09.05.1988

weitere Infos zu Uchida

Vorname:Atsuto
Nachname:Uchida
Nation: Japan
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:27.03.1988

weitere Infos zu Babel

Vorname:Ryan
Nachname:Babel
Nation: Niederlande
Verein:Kasimpasa Istanbul
Geboren am:19.12.1986

weitere Infos zu Geromel

Vorname:Pedro
Nachname:Tonon Geromel
Nation: Italien
  Brasilien
Verein:Gremio Porto Alegre
Geboren am:21.09.1985

weitere Infos zu Ortega

Vorname:Michael
Nachname:Ortega
Nation: Kolumbien
Verein:Atlas Guadalajara
Geboren am:06.04.1991

weitere Infos zu van Persie

Vorname:Robin
Nachname:van Persie
Nation: Niederlande
Verein:Manchester United
Geboren am:06.08.1983

weitere Infos zu Huntelaar

Vorname:Klaas Jan
Nachname:Huntelaar
Nation: Niederlande
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:12.08.1983

weitere Infos zu Zambrano

Vorname:Carlos
Nachname:Zambrano
Nation: Peru
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:10.07.1989

weitere Infos zu Apono

Vorname:Antonio
Nachname:Galdeano Benitez
Nation: Spanien
Verein:UD Las Palmas
Geboren am:13.02.1984

weitere Infos zu Frantz

Vorname:Mike
Nachname:Frantz
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:14.10.1986

weitere Infos zu Lakic

Vorname:Srdjan
Nachname:Lakic
Nation: Kroatien
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:02.10.1983

weitere Infos zu Cacau

Vorname:Claudemir Jeronimo
Nachname:Barreto
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:27.03.1981

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -