Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.07.2012, 14:40

Franken in Testspielen weiter unbesiegt

Fürth siegt - Entwarnung bei Tyrala

Achtes Testspiel, achter Sieg - doch nach dem 3:2 (1:0) über den türkischen Erstliga-Aufsteiger Akhisarspor gab es bei der SpVgg Greuther Fürth auch Sorgen um Sebastian Tyrala (24). Der Mittelfeldspieler verdrehte sich bei einem Zweikampf im Mittelfeld das rechte Knie und musste ausgewechselt werden. Eine Kernspin-Untersuchung in Erlangen brachte am Dienstag Entwarnung.

Sebastian Tyrala
Verdrehte sich im Test das Knie: Fürths Sebastian Tyrala.

Die schlimmen Befürchtungen erfüllten sich nicht, die Diagnose lässt Tyrala aufatmen. Er erlitt eine Prellung mit Einblutung im rechten Knie. Nach der Untersuchung in Erlangen kehrt er ins Trainingslager des Aufsteigers zum Walchsee zurück. Wie lange er pausieren muss, ist noch unklar. Trainer Mike Büskens zeigte sich erfreut über die Diagnose. "Für uns und Basti ist es wichtig, dass es nicht so schlimm ist. Es wäre bitter gewesen, weil er im letzten Jahr lange gefehlt hat."

Wegen eines Knorpelschadens im linken Knie fiel der 24-Jährige bereits in der vergangenen Saison über Monate aus und bestritt nur sechs Ligaspiele. Nach der langen Pause hatte sich Tyrala mühsam zurückgekämpft und in der Vorbereitung zuletzt einen guten Eindruck hinterlassen. In der Saison 2005/06 hatte der bei Borussia Dortmund ausgebildete Profi nach einem Kreuzbandriss lange pausieren müssen.

Trainer Mike Büskens schonte gegen Akhisarspor die Stammkräfte aus der Aufstiegssaison und gab Neuzugängen und Spielern aus der zweiten Reihe die Chance, sich von Beginn an zu zeigen. Die neuen Thanos Petsos, Lasse Sobiech, Michael Hefele und Baba Rahman bildeten die Viererkette vor Keeper Issa Ndoye.

Die Tore für die SpVgg, die eine durchwachsene Leistung bot, erzielten Milorad Pekovic per Freistoß (30.), Ilir Azemi (50.) und Edgar Prib (73.). Kingsley Onuegbu schoss einen Foulelfmeter neben das Tor (55.). Güray Vural traf für die Türken (56.), Thanos Petsos (76.) unterlief ein Eigentor. Die Partie in Miesbach leitete Bundesliga-Schiedsrichter Peter Sippel (München).

David Bernreuther

 
Seite versenden
zum Thema

Sportpark Ronhof Thomas Sommer

Stadionkapazität: 18.000

weitere Infos zu Büskens

Vorname:Michael
Nachname:Büskens
Nation: Deutschland

weitere Infos zu Tyrala

Vorname:Sebastian
Nachname:Tyrala
Nation: Deutschland
  Polen
Verein:Rot-Weiß Erfurt
Geboren am:22.02.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum:23.09.1903
Mitglieder:2.550 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Weiß-Grün
Anschrift:Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680
Telefax: 0911/976768209
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet:http://www.greuther-fuerth.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun