Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.07.2012, 19:20

Wechsel und Verträge

Transferticker: Will "RvP" zu ManUnited? Holt Inter Ayew?

Das Rüsten für die neue Saison ist in vollem Gange. Was tut sich auf dem Transfermarkt? Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? Wir geben Ihnen einen Überblick, wie der aktuelle Stand ist in der Bundesliga, der 2. Liga, der 3. Liga und den europäischen Top-Ligen. Heute unter anderem im Blickpunkt: Van Persie, Pienaar, Ayew, Ailton - und Manchester City.

Robin van Persie
Wo unterschreibt er? Angeblich hat sich Robin van Persie für Manchester United entschieden.
© imago


- Anzeige -

+++ 19.19 Uhr: Romaric folgt seinem Ex-Trainer von Sevilla nach Saragossa +++
Mittelfeldmann Romaric (29) verlässt den FC Sevilla, bleibt aber in der Primera División: Der 33-malige ivorische Nationalspieler löste seinen Vertrag bei den Andalusiern auf und schloss sich seinem Ex-Trainer Manolo Jimenez an, der inzwischen bei Real Saragossa das Zepter in der Hand hat. "Für die nächsten beiden Jahre werde ich hier spielen und es hoffentlich genießen", sagte Romaric, der 2008 nach Sevilla gewechselt war.


+++ 19.05 Uhr: Salvio auf dem Sprung zu Benfica +++
Der Argentinier Salvio könnte sich schon bald Benfica Lissabon anschließen, laut spanischen Medien steht der Deal unmittelbar vor dem Abschluss. Im Januar 2010 wechselte das Talent von CA Lanus zu Atletico Madrid, die Colchoneros liehen ihn im August 2010 an Benfica aus. In der vergangenen Saison stand Salvio wieder im Kader der Madrilenen und enttäuschte keineswegs. 31 Ligaspiele (drei Tore) und 12 EL-Partien (vier Tore) stehen für den 22-Jährigen zu Buche. Das klamme Atletico scheint aber auf das Geld angewiesen zu sein - acht Millionen Euro soll das Gebot der Portugiesen betragen.


+++ 18.02 Uhr: Mancini will noch bis zu fünf Neuzugänge +++
Noch gar keinen Sommertransfer hat der englische Meister Manchester City vorgenommen. Doch das soll so nicht bleiben, erklärte Trainer Roberto Mancini dem britischen Sender "Sky Sports" - auch wenn er keine Transferflut wie in den Vorjahren anstrebt: "Wir brauchen keine großen Änderungen, keine zehn Spieler. Aber wir brauchen drei oder vier oder fünf Spieler - und diese fünf Spieler werden junge Kerle für die Zukunft sein." Das klingt nicht unbedingt nach Robin van Persie (siehe auch Eintrag um 13.06 Uhr).


+++ 16.22 Uhr: Gabbiadini auf dem Sprung nach Turin +++
Nachwuchsstürmer Manolo Gabbiadini (20) von Atalanta Bergamo steht kurz vor der Unterschrift bei Juventus Turin. Allerdings wird in Italien spekuliert, dass der Serie-A-Champion den italienischen U-21-Nationalspieler danach umgehend an den FC Bologna verleihen will.


+++ 15.54 Uhr: Udinese denkt an Frei +++
Der Vertrag des Schweizer Nationalspielers Fabian Frei (23, FC Basel) läuft 2013 aus, klar, dass der Mittelfeldspieler mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird. Laut "Tuttosport" hat Udinese Calcio die Fühler nach Frei ausgestreckt.


+++ 15.11 Uhr: Macht Inter das Rennen um Ayew? +++
Arsenal, Barcelona, ManUnited - schon viele namhafte Vereine sind in diesem Sommer mit André Ayew (22) in Verbindung gebracht worden. Jetzt sieht es übereinstimmenden Medienberichten aus Frankreich und Italien danach aus, als würde Inter Mailand das Rennen um den ghanaischen Außenbahnspieler gewinnen, dessen Klub Olympique Marseille angeblich mindestens 18 Millionen Euro als Ablösesumme fordert. Auch in Deutschland ist Ayew kein Unbekannter: In der Champions-League-Gruppenphase 2011/12 traf er insgesamt dreimal gegen Borussia Dortmund (3:0, 3:2).


+++ 13.52 Uhr: Higuain zieht es in die MLS +++
Higuain wechselt in die MLS - allerdings nicht Real-Star Gonzalo (24), sondern dessen älterer Bruder Federico (27). Den Angreifer, zuletzt bei Atletico Colon in der argentinischen Heimat beschäftigt, zieht es zu Columbus Crew.


+++ 13.35 Uhr: "100 Prozent fit" - Ailton in Bingen vorgestellt +++
Ailton (39) ist wieder da, am Sonntag wurde er beim sechstklassigen Hassia Bingen vorgestellt. "Ich spiele Fußball - immer. Viele meiner Mitspieler kennen mich aus dem Fernsehen. Ich bin hier, um sie zu motivieren", sagte der Gewinner der kicker-Torjägerkanone von 2004. "Die Motivation ist immer da. Ich bin 100 Prozent fit und habe eine gute Kondition." Trotzdem entschloss sich der rheinhessische Verbandsligist, dem "Kugelblitz" vormittags einen Spezialtrainer zur Seite zur stellen, wenn die Kollegen ihren normalen Berufen nachgehen. Für ein Jahr hat Ailton in Bingen unterschrieben.

Bilder vom Empfang beim Verbandsligisten
Bingen stellt Ailton vor: "Ich bin 100 Prozent fit"
Willkommen in Bingen!

Riesen-Empfang für Ailton in der rheinhessischen Fußball-Provinz: Am Sonntag wurde der ehemalige Deutsche Meister als Neuzugang des Sechstligisten Hassia Bingen vorgestellt - die Fans kamen in Scharen.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild


+++ 13.06 Uhr: Favorisiert van Persie ManUnited? +++
Neue Spekulationen um Robin van Persie (bald 29): Der umworbene Arsenal-Kapitän, der bekundet hat, seinen 2013 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, soll sich für Manchester United als neuen Arbeitgeber entschieden haben. Das zumindest munkelt der englische Boulevard. Allerdings soll das erste Angebot der Red Devils ebenso abgelehnt worden sein wie die Offerten von ManCity und Juventus Turin. Nimmt United noch einmal richtig viel Geld in die Hand? Van Persies Gehaltsforderungen dürften schließlich auch nicht allzu bescheiden ausfallen.


+++ 12.53 Uhr: Everton behält Pienaar +++
Der Ex-Dortmunder Steven Pienaar (30) kehrt dauerhaft zum FC Everton zurück. Der südafrikanische Mittelfeldspieler war vorigen Sommer nach vier Jahren bei den Toffees nach Tottenham gewechselt, dort aber kaum zum Einsatz gekommen. Im Winter ließ er sich deshalb nach Everton ausleihen, jetzt haben sich beide Klubs vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung auf einen endgültigen Wechsel geeinigt. Als Ablösesumme sind rund fünf Millionen Euro im Gespräch.


+++ 12.40 Uhr: Giuly verlässt Monaco erneut +++
Ludovic Giuly (36) ist vorerst vereinslos. Der französische Ex-Nationalspieler hat sich mit dem AS Monaco auf die Auflösung seines Vertrags geeinigt. Im Vorjahr war Giuly nach Abstechern beim FC Barcelona, AS Rom und bei PSG nach Monaco zurückgekehrt, mit dem er 2004 das Champions-League-Finale gegen Porto (0:3) verloren hatte. Inzwischen kämpft der Klub unter der Leitung von Trainer Claudio Ranieri um die Rückkehr in die Ligue 1 - die in der zurückliegenden Saison auch mit Giulys Unterstützung nicht gelang.


Transferticker vom 28. Juli: Kresic als Leno-Ersatz nach Leverkusen?
Transferticker vom 27. Juli: Raffael weg - Ebert unter der Haube
Transferticker vom 26. Juli: Fürth schnappt sich Mikkelsen - Töre-Wechsel fix

Wechselbörse Bundesliga

29.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Romaric

Vorname:Christian
Nachname:Koffi N'Dri
Nation: Elfenbeinküste
Verein:SC Bastia
Geboren am:04.06.1983

weitere Infos zu Salvio

Vorname:Eduardo
Nachname:Salvio
Nation: Argentinien
Verein:Benfica Lissabon
Geboren am:13.07.1990

weitere Infos zu Gabbiadini

Vorname:Manolo
Nachname:Gabbiadini
Nation: Italien
Verein:Sampdoria Genua
Geboren am:26.11.1991

weitere Infos zu F. Frei

Vorname:Fabian
Nachname:Frei
Nation: Schweiz
Verein:FC Basel
Geboren am:08.01.1989

weitere Infos zu A. Ayew

Vorname:André
Nachname:Ayew
Nation: Ghana
Verein:Olympique Marseille
Geboren am:17.12.1989

weitere Infos zu Ailton

Vorname:Ailton
Nachname:Gonçalves da Silva
Nation: Brasilien
Verein:Hassia Bingen
Geboren am:19.07.1973

weitere Infos zu van Persie

Vorname:Robin
Nachname:van Persie
Nation: Niederlande
Verein:Manchester United
Geboren am:06.08.1983

weitere Infos zu Pienaar

Vorname:Steven
Nachname:Pienaar
Nation: Südafrika
Verein:FC Everton
Geboren am:17.03.1982

weitere Infos zu Giuly

Vorname:Ludovic
Nachname:Giuly
Nation: Frankreich
Verein:FC Lorient
Geboren am:10.07.1976

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -