Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.07.2012, 23:30

André Schürrle im kicker

Schürrle: "Chelsea wäre sehr interessant gewesen"

Die Spekulationen hielten sich lange. André Schürrle (21) zu Chelsea? Leverkusen sagte Nein. Jetzt redet Schürrle im kicker. Und spricht deutliche Worte.

England würde passen. André Schürrle hätte sich Chelsea zugetraut.
England würde passen. André Schürrle hätte sich Chelsea zugetraut.
© picture alliance

André Schürrle hat seinen Urlaub nach der EURO genossen, auch wenn er nur kurz war. Jetzt "fiebert" der Nationalspieler "schon wieder darauf hin, Fußball zu spielen".

Das wird er weiter in Leverkusen tun, obwohl ein lukratives Angebot vom Champions-League-Sieger FC Chelsea auf dem Tisch lag. Das Interesse der Londoner war "schon richtig konkret", sagt der 21-Jährige. "Chelsea wäre für mich sehr interessant gewesen", gibt er zu, versteht aber die Beweggründe der Bayer-Verantwortlichen, ihn nicht gehen zu lassen.

Schürrle sagt aber auch ganz offen, dass ihn einige Dinge "irritiert und gestört" haben. "Dass die ganze Sache so schnell und so detailliert öffentlich kommuniziert wurde. Da habe ich die Verantwortlichen nicht verstanden, denn das bringt keinem etwas." Er hätte sich von Bayer 04 "gewünscht, als Spieler in dieser Situation besser geschützt zu werden".


Schürrle spricht in dem doppelseitigen Interview über das Angebot des FC Chelsea, seine Erwartungen für die neue Saison in Leverkusen, seine Wechselpläne und seine Situation in der Nationalelf. Lesen Sie das komplette Interview in der aktuellen Montagausgabe des kicker.

 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Wo landet Eintracht Frankfurt?

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
12
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
12
5x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Möller wurde nachträglich bestraft .... von: Blaubarschbube - 04.12.16, 07:50 - 0 mal gelesen
Re (2): Fährmanns ehrlicher, echter Fußball von: Blaubarschbube - 04.12.16, 07:44 - 1 mal gelesen
Besinnliche Vorweihnachtszeit von: Beckennetzer74 - 04.12.16, 06:02 - 27 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun